Unterkunft eintragen (PC)
www.tieranzeigen.at
Auf den Familienurlaub in Österreich mit Hund freuen sich alle Mitglieder der Familie das ganze Jahr über. Auch Paare und Singles können den Beginn der Ferien mit ihrem lieben Vierbeiner in dem beliebten Urlaubsland mit den vielen Gesichtern kaum abwarten. Hohe Berge, saubere Seen, verträumte Wälder und abwechslungsreiche Freizeitparks sind die perfekte Grundlage für die schönsten Tage im Jahr. Damit die ganze Familie jeden dieser Tage rundum genießen kann, finden Feriengäste in allen Bundesländern Österreichs komfortable Unterkünfte, in denen Hunde herzlich willkommen sind. Weitere Infos
Weitere Informationen & Wissenswertes
Die Bandbreite der Übernachtungsmöglichkeiten reicht von der Pension über die Ferienwohnung bis zum exklusiven Hundehotel. .
Frau mit Hund in Schladming
(© by bettina sampl, Fotolia.com)

Hundefreundliche Hotels in Kärnten und Salzburg

Urlauber haben in Österreich die Wahl zwischen vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten. Wandertouren, Bootsausflüge, Ballonfahrten und entspannende Tage an den Stränden der klaren Seen sorgen für maximale Erholung an jedem Urlaubstag. Da der Hund der Familie nicht auf jeden Ausflug mitgenommen werden kann, bieten viele Hundehotels in Salzburg und in den anderen österreichischen Ländern das stundenweise Hundesitting an. Der Hund wird während des Ausflugs ins Gebirge, in dem während der Weidezeit in zahlreichen Regionen das Mitführen von Hunden verboten ist, liebevoll betreut. Auch bei einem Ausflug mit dem Mountain-Bike fühlt sich der Hund im Hotel oder im Garten der Pension rundum wohl. Auf jeden Fall sind die lieben Vierbeiner nicht nur in den Hundepensionen und -hotels gern gesehen. Auch in den österreichischen Restaurants gibt es oft einen extra Napf Wasser für die vierbeinigen Gäste.

Familienurlaub mit Hund in der Steiermark

Das Burgenland, Niederösterreich und Tirol sind bei Gästen aus aller Welt sehr beliebt. Daher finden Urlauber auch in diesen österreichischen Bundesländern speziell ausgewiesene Gebiete und Hundespielplätze. Dort dürfen sich die Hunde der Familie ohne Leine frei austoben. Hund und Hundebesitzer sind am Abend auf der Terrasse des Hotels rundum zufrieden und entspannt. Beim Spaziergang durch die vielen traditionellen Stadtkerne der historischen Ortschaften in Tirol und dem Burgenland erkunden die Feriengäste mit ihrem Hund an der Leine malerische Gassen und gemütliche Plätze, die jeden Hund mit spannenden, unbekannten Gerüchen locken.

Hotels in Oberösterreich für den Urlaub mit mehr als einem Hund

Hundefreundliche Hotels in Oberösterreich und im Rest der Alpenrepublik nehmen auf Anfrage auch gerne Familien, Singles und Paare auf, die mit mehr als einem Hund in den Urlaub reisen. In großen Zimmern mit Platz für die Hundedecke oder den Hundekorb fühlen sich alle Gäste mit ihren Hunden wie zuhause. Am frühen Morgen genießen Hund und Hundebesitzer die klare Luft der Berge und der Seen beim ersten Rundgang durch den Urlaubsort in der Steiermark und in allen anderen schönen Bundesländern.

Wieder nach oben
108 User online | LogIn

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen