Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Unsere heutige Hausziege ging ursprünglich aus der Wildziege hervor. Ziegenkinder nennt man Ziegenkitze. Die Ziege ist eines der Tiere, die als erstes von dem Menschen domestiziert wurde. Schon damals wurden ihr Fleisch, ihre Milch und ihre Haut (Leder) verwendet. Zu den heutigen Hausziegenrassen zählen die unter anderem die Burenziege und die Zwergziegen. (Weitere Infos zum Thema Ziegenkitze)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Ziegenkitze
Ziegenkitze kommen nach rund 150 Tagen Tragezeit zur Welt. Zwergziegen sind etwas kürzer trächtig. Meist bekommt die Mutterziege ein oder zwei Kitze, es können jedoch auch in selteneren Fällen Drillinge zur Welt kommen. Wo ein Ziegenkitz abzugeben ist und wo Sie Ziegenkitze kaufen und verkaufen können, erfahren sie hier auf dieser Seite.

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen