Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Hunde sind und bleiben der beste Freund des Menschen. Denn unsere Vierbeiner gehen mit seinem Lieblingsmenschen durch dick und dünn. Und dafür geben wir unserer Fellnase die bestmögliche Zuwendung. Dazu gehört neben einer artgerechten Haltung und Fütterung viel Liebe und Fürsorglichkeit. Wir gehen mit ihnen spazieren und hierbei achten wir darauf, dass unsere Fellnasen sicher unterwegs sind.
Weitere Infos zum Thema Hundemäntel für Winter
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Hundemäntel für Winter
Und dazu gehört, sobald die kalten Tage beginnen, dass das Fell des Vierbeiners bei Regen und Schnee optimal geschützt ist. Hundemäntel für den Winter sind auf keinen Fall nur vermenschlichte Accessoires. Denn sie gewähren unserem Hund den höchstmöglichen Schutz vor gesundheitlichen Problemen. Da wir bei m.tieranzeigen.at. diese drolligen Gesellen lieben, offerieren wir Ihnen die schönsten Hundemäntel für den Winter.

Hund mit Wintermantel
Hund mit Wintermantel
© skeeze (pixabay.com)
Der Vierbeiner als Familienmitglied

Vierbeiner leben heutzutage mit in der Wohnung. Ihr Schlafkorb steht im Wohnzimmer, in der Küche, ja sogar im Schlafzimmer. Das bedeutet, da wir im Winter heizen, hat es unser Hund genauso warm wie wir. Demzufolge friert er genau wie sein Mensch, wenn es draußen nass und kalt ist. Für uns, wie für den Vierbeiner, ist es eine Herausforderung vom gemütlichen Sofa hinaus ins kalte Winterwetter.

Spaziergänge im Winter – und das gemütlich

Auch unsere Vierbeiner schlottern vor Kälte, wenn sie von drinnen nach draußen marschieren. Aber die tapferen Helden zeigen dies nicht gleich. Wenn sie das Pfötchen heben und zittern, sind sie meist schon durchgefroren und es ist ihnen schon lange kalt. Da sie sich voneinander unterscheiden, frieren nicht alle gleichzeitig so extrem. Jeder Hundebesitzer muss selbst erspüren, wann es seiner Fellnase zu kalt wird. Hunde mit einem Wintermantel, bei dem Rücken- und Bauchregion geschützt sind, marschieren viel agiler. Denn ein Wintermantel schützt vor Regen und Kälte.

Hunde sind so verschieden wie Menschen auch

Tiere unterscheiden sich in Alter, Rasse sowie in Hunden mit viel oder wenig Unterwolle. Hundebekleidung ist sinnvoll für ältere Semester, junge Rabauken, Tiere mit Gelenk- und Knochenproblemen sowie mit Rücken- und Nierenproblemen. Aber ebenso benötigen sportlich-aktive Hunde ein Mäntelchen, damit die Muskulatur warm bleibt. Dennoch sollte jeder Hund im Winter optimal vor der nass-kalten Witterung geschützt.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Hundemode ist heutzutage schön, muss aber vor allem zweckmäßig sein. Bei der Anschaffung ist von Bedeutung, dass Rücken und Bauch des Tieres bedeckt sind. Verschlüsse dürfen nicht zwicken, den Hund einengen oder einschneiden. Bei Rüden sind Hundemäntel für den Winter so zu wählen, dass er nicht einnässt. Am besten gewählt ist ein Modell mit verstellbaren Verschlüssen. Ganz wichtig ist, dass der Wintermantel aus einem atmungsaktiven Material gefertigt und wasserabweisend ist.

Schützen Sie Ihren Vierbeiner und genießen Sie die Wanderungen im Herbst und Winter. Bei m.tieranzeigen.at finden Sie die schönsten Hundemäntel sowie sehr gut erhaltene gebrauchte Hundemäntel für den Winter.

Wieder nach oben
64 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen