Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Zu der Erstausstattung eines Welpen gehört auch das passende Welpenspielzeug. Bei uns erhalten Sie unterschiedliche Gegenstände, die dem neuen Familienmitglied viel Freude bereiten. In der Regel lernen die Welpen schon bei dem Züchter diverse Spielsachen kennen. Und wenn sie dann in ihrem neuen zuhause einziehen, ist der Entdeckungsdrang groß. (Weitere Infos zum Thema Welpenspielzeug)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Welpenspielzeug
Sobald die Zähne wachsen, wollen die Kleinen auf allem was sie finden herumkauen. Damit hierbei keine Gegenstände beschädigt werden und die Welpen sich nicht verletzten, sollte Sie ihnen Hundespielzeug zur Verfügung stellen. Im Idealfall tauschen Sie dieses immer Mal wieder aus, damit die Kleinen Abwechselung haben. Nicht ideal ist es, den Hunden ein ganzes Arsenal an Spielzeug zu geben. Denn dann kommt schnell eine Reizüberflutung auf. Besser ist es, wenn Sie die Initiative zum Spiel ergreifen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Hundespielzeug für Welpen aus einem robusten und vor allem ungiftigen Material besteht und keine losen Teile enthält, die die kleinen Hunde verschlucken könnten. .

Hundewelpe mit Spielzeug
Hundewelpe mit Spielzeug
© JannyLynn (pixabay.com)
Spielzeug aus Naturkautschuk - robust und gut für die Zähne

Sehr gut geeignet für Welpen sind diverse Spielsachen aus Naturkautschuk und Vollgummi. Denn diese sind sehr robust, können leicht gereinigt werden und sind auch ideal für kaufreudige Vierbeiner. Zudem sind einige dieser Spielzeuge mit Noppen ausgestattet, die bei der Zahnpflege sehr nützlich sein können. Andere können sogar mit Futter befüllt werden. Wichtig ist, dass das gewählte Spielzeug zu der Beißkraft der Hundewelpen passt und nicht bereits nach einigen Tagen defekt ist und ausgetauscht werden muss.

Spielzeug zum Apportieren

Viele Hundewelpen apportieren sehr gerne Bälle, Welpendummies, Frisbees oder spezielle Futterbeutel. Beachten Sie aber, dass sich die Kleinen noch im Wachstum befinden und daher nicht zu sehr gefordert werden sollten. Denn sonst könnten bleibende Schäden an den Knochen und den Gelenken entstehen. Gegen kontrollierte Apportierübungen spricht dagegen nichts. Im Gegenteil, sie sorgen dafür, dass die Welpen geistig beschäftigt werden und die Bindung zu Ihnen gestärkt wird. Sehr praktisch ist der oben erwähnte Futterbeutel. Denn durch diesen lernt der Vierbeiner, dass er erst an Nahrung gelangt, wenn er das Spielzeug apportiert und Ihnen gehorcht. Allerdings sollte auch der Futterbeutel zu der Größe und der Beißkraft der Fellnase passen. Er muss stabil sein und darf keinesfalls reißen, wenn der Vierbeiner ihn im Maul hat.

Wann darf gespielt werden?

Wie bereits erwähnt, sollten Sie als Halter bestimmen, wann der Vierbeiner spielen darf. Idealerweise wählen Sie hierfür eine feste Uhrzeit, damit der Welpe genau weiß, wann es wieder so weit ist. Einige Spielzeuge können Sie ihm aber auch dauerhaft zur Verfügung stellen, wie zum Beispiel Kuscheltiere oder Kuscheldecken. Diese Dinge helfen den Kleinen zu schlafen, was in einer unbekannten Umgebung häufig erst schwer gelingt. Bei uns erhalten Sie auch gebrauchtes Welpenspielzeug, das sich allerdings in einem perfekten Zustand befindet.

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen