Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Es gibt Momente, da möchte sich Ihr Stubentiger gern einmal unsichtbar machen. Prinzipiell sind Katzen von Natur aus sehr aktiv und verspielt. Nichtsdestotrotz zieht sich die geliebte Fellnase öfters mal zurück. Der Schlaf darf auf keinen Fall zu kurz kommen. Viele Samtpfötchen breiten sich auf dem Sofa aus oder der Küchenstuhl wird belagert. (Weitere Infos zum Thema Höhlen)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Höhlen
Es gibt allerdings noch andere gemütliche Schlafplätze. In den meisten Katzenhaushalten werden hochwertige Kratzbäume aufgestellt. Diese zeitgemäßen Katzenmöbel erfüllen in vielerlei Hinsicht ihren Zweck. Beispielsweise dient dieser Gegenstand, als perfekter Spielplatz und eine bequeme Ruhestätte gleichermaßen. Alternativ werden jedoch immer häufiger Höhlen in das Wohnkonzept mit eingebunden. Diese Behausungen sind optisch nicht nur eine Augenweide, sondern sie bieten dem kleinen Vierbeiner außerdem eine Menge Komfort. .

Katze schaut aus Katzenhöhle
Katze schaut aus Katzenhöhle
© hemlep (fotolia.com)
Der perfekte Rückzugsort

Die Höhlen werden ganz unterschiedlich hergestellt. Nicht immer sehen die Höhlen wie eine Halbkugel aus. Rein optisch werden unzählige Gestaltungsvarianten angeboten. Ob Katzenhäuser, Würfel, Kisten oder Kuschelsäcke. Alle Modelle haben jedoch eins gemeinsam. In jeder Behausung befindet sich ein großes Loch, welches als Eingang dient. Diese Bauweise kommt den Katzen enorm entgegen. Zum einen bieten die Katzenhäuser Schutz und zum anderen können die Katzen alles überblicken. Daher dürfen die Höhlen nicht irgendwo im Abseits des Raumes platziert werden. Idealerweise stellt man die Höhle oder den Katzenkorb auf dem Boden ab. Auf jeden Fall so, dass die neue Liegestätte nicht umkippen oder herunterfallen kann. Es sollte zudem ein Raum ausgesucht werden, wo das Tier im Familienleben mit integriert wird. Allerdings mit Bedacht. Zu viel Trubel kann den Katzen mitunter schaden. Natürlich darf die Höhle nicht zu eng sein. Katzen können sich zwar wunderbar einrollen und klein machen, aber einen gewissen Spielraum an Beweglichkeit muss man mit einplanen. Wer nicht ein neues Erzeugnis kaufen möchte, der kann auch einen Blick auf gebrauchte Höhlen werfen.

Die meisten Kuschelplätze bestehen aus Plüsch. Damit wird ein weicher und wohlfühlender Schlafplatz geschaffen. Ihre Katze wird es Ihnen danken. Interessante Hingucker sind beispielsweise auch Weidenkörbe. Diese Höhlen verfügen über eine stabile Form und bieten eine ausreichende Liegefläche. Oftmals sind diese Produkte bereits mit einem weichen Kissen aus Schaumstoff bestückt. Falls nicht, dann kann dieses Accessoire nachgekauft werden. Wie Sie sehen, muss Ihr geliebtes Samtpfötchen auf nichts verzichten.

Hier bei m.tieranzeigen.at können Sie nach Herzenslust stöbern und die gemütlichsten Höhlen bewundern. Selbst Hängematten, Katzensofas, Katzenbetten oder Ottomanen können erworben werden. Ob gebraucht oder nagelneu, die Produktvielfalt wird Ihnen garantiert gefallen. Für Schnäppchenjäger ist unser kostenloser Anzeigenmarkt für Tiere ein wahres Paradies.

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen