Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Wussten Sie eigentlich, dass Katzen ungefähr 15 Stunden des Tages mit Schlafen verbringen? Nicht immer befinden sich die Samtpfötchen dabei im Tiefschlaf, aber bereits das Schlummern trägt zur Entspannung des Tieres bei. Daher sollte der Schlafplatz gut gewählt und bequem ausgestattet sein. Damit die süßen Vierbeiner wieder richtig Energie tanken können, suchen sie sich normalerweise ruhige Rückzugsorte. (Weitere Infos zum Thema Decken)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Decken
Mal ist es ein Stuhl oder das geliebte Sofa. Diese Plätze bieten viel Komfort und tragen automatisch zur körperlichen sowie seelischen Regeneration bei. Damit die schicken Möbel nicht beschmutzt werden oder kleinere Beschädigungen davon tragen, empfiehlt es sich, diese Stellen mit kuscheligen Decken oder Kissen auszulegen. .

Katze in Katzendecke
Katze in Katzendecke
© Konstantin Aksenov (fotolia.com)
Decken ermöglichen ein angenehmes Nickerchen

Gerade Decken haben einen immens Vorteil. Die Textilwaren sind stets griffbereit und lassen sich problemlos reinigen. In der Regel werden die Decken aus schadstofffreien Materialien hergestellt. Die Auflagen sind schön flauschig und strapazierfähig. Es bleibt natürlich nicht aus, dass sich Katzenhaare an den Decken festsetzen. Wenn man diese Ablagerungen ein wenig entfernt, dann steht einer Waschmaschinenreinigung nichts im Weg. Erfahrungsgemäß suchen sich die Miezen oftmals außergewöhnliche Orte für ihre Tagträume. Routinierte Katzenhalter wissen sich zu helfen. Schmale Auflagen oder Kissen können wunderbare Hilfsmittel sein. In vielen Haushalten findet man diese praktischen Accessoires gerade auf Fensterbänken vor. Dieser Bereich wird gern als Aussichtsplattform genutzt. Hier haben die Katzen alles im Blick, drinnen wie draußen. Eine gemütliche und interessante Alternative sind Heizkörperliegen. Die gängigen Liegemulden sind mit einem weichen Plüsch-Bezug versehen und versprechen eine Menge Komfort. Vor allem an kalten Tagen werden die eleganten Liegemulden von den Katzen genutzt.

Katzen lieben bequeme Schlafplätze

Für die perfekte Ruheoase stehen dem Katzenbesitzer unzählige Produktvarianten zur Verfügung. Es müssen ja nicht unbedingt Heizkörperliegen oder Kissen sein. Neben dem klassischen Katzenkorb greifen viele Kunden außerdem auf Hängematten zurück. Bei diesen vielseitigen Modellen können die Fellnasen sie Seele richtig baumeln lassen. Auch optisch sind die Hängematten ein wahrer Eye-Catcher. Originelle Designs und kleine Extras sorgen für eine außergewöhnliche Wohlfühloase. Wer es nicht ganz so spektakulär haben möchte, der sollte unbedingt einen Blick auf Weidenkörbe werfen. Diese Art von Katzenkorb sieht ästhetisch aus und kommt bei den Samtpfötchen hervorragend an. Das Machwerk aus Weide ist in den meisten Fällen gleich mit einem Kissen ausgestattet. Falls nicht, dann kann dieser Artikel problemlos nachgekauft werden. Überhaupt finden Sie hier auf m.tieranzeigen.at ein großes Sortiment vor. Hängematten, Weidekörbe, Kissen oder auch gebrauchte Decken sind in diesem Anzeigenmarkt mit von der Partie. Nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie mal bei uns vorbei, denn es lohnt sich.

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen