Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Den passenden Kaninchenstall für Ihre Kaninchen finden Sie bei uns am besten entweder in der Kategorie Kleintiergehege oder aber Kleintierkäfig. Hier können Sie unter Umständen auch einen preisgünstigeren gebrauchten Kaninchenstall entdecken oder falls Sie selbst einen verkaufen möchten, zum Kauf anbieten. Wenn Sie einen doppelstöckigen Kaninchenstall, ein passendes Kaninchengehege oder Zubehör suchen, sind Sie hier auch richtig und werden sicherlich das Gesuchte finden. (Weitere Infos zum Thema Kaninchenstall)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Kaninchenstall
In unserem Kleintierlexikon können Neulinge in der Kaninchenhaltung viel Wissenswertes nachlesen. Wir haben auch ein spezielles Forum für Kleintiere eingerichtet, in dem ein reger Austausch der Forenmitglieder stattfindet. Hier können Sie sich ebenfalls gut informieren oder aber eigenes Wissen weitergeben.

Fütterung im Kaninchenstall
Fütterung im Kaninchenstall
© Superingo (fotolia.com)
Die richtige Haltungsform für Kaninchen

Wer Kaninchen hält und nicht zu den Neulingen gehört, wird wissen, dass diese Tiere Gesellschaftstiere sind und alleine gehalten sehr unglücklich wären. Auch andere Nager wie ein Meerschweinchen ersetzen einem Kaninchen nicht die Artgenossen der eigenen Art. Dennoch muss bei der Haltung auch berücksichtigt werden, dass Kaninchenböcke sehr eifersüchtig werden können, wenn Weibchen in der Nähe sind. Das Kleintierforum ist deshalb für alle Neulinge eine gute Anlaufstelle, um sich zunächst über die artgerechte Haltung von Kaninchen, wozu auch der passende Kaninchestall gehört, zu informieren.

Neben dem Kaninchenstall brauchen Kaninchen auch ein Freigehege

Kaninchen brauchen viel Raum, um sich bewegen zu können. Nur im Stall sollten diese Tiere deshalb nicht gehalten werden. Es gehört auch ein Freigehege dazu, in dem die Kaninchen am besten immer und sollte das nicht möglich sein, auf jeden Fall unter Aufsicht stundenweise herumlaufen und herumspringen können. Häufig ist der Stall für Kaninchen einstöckig, ein doppelstöckiger Kaninchenstall kann bei einer größeren Gruppe von Kaninchen aber auch zweckmäßig sein. Falls die dann nötigen Leitern und Zuwege nicht dabei sind, finden Sie so etwas oft auch unter Käfigzubehör und können den Kaninchenstall dann entsprechend ergänzen.

Kaninchen können ganzjährig im Freien gehalten werden

Es ist möglich, Kaninchen in Innenräumen zu halten. Dabei ist aber darauf zu achten, dass genug Licht durch die Fenster hereinkommt. Am besten sollten Kaninchen im Freien gehalten werden und dort so viel Bewegungsraum im Freigehege wie nur möglich haben. Dann fühlen sie sich richtig wohl. Der Kaninchenstall muss dann natürlich so aufgestellt werden, dass die Tiere vor Wind, Regen und Schnee geschützt sind. Im Winter ist auch eine gut isolierende Einstreu wichtig.

Was bei der Haltung von Kaninchen im Freien sonst noch zu beachten ist

Wenn der Kaninchenstall draußen steht und Ihre Kaninchen zu jeder Zeit von dort aus ins Freigehege laufen können, ist es sehr wichtig, dass sie auch in Ihrer Abwesenheit sicher vorm Ausbrechen oder vor Räubern wie Katzen, Hunden, Raubvögeln und mehr sind. Kaninchen neigen zum Buddeln und können sich leicht aus dem Freigehege herausgraben. Es muss deshalb von unten mit Draht gesichert werden. Auch von oben muss ein Netz oder Draht vorhanden sein, damit Raubtiere nicht hinein kommen.

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen