Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Das Japaner Kaninchen gehört zu den mittelgroßen Kaninchenrassen. Es wird bis zu 4,25 kg schwer. Es hat eine außergewöhnliche Fellzeichnung, die aus gelben und schwarzen Farbfeldern besteht. Die Farbfelder sollten möglichst rein sein, das bedeutet, dass keine andersfarbige Haare in der jeweiligen Farbe vorkommen sollten. Woher die Japaner Kaninchen ursprünglich kommen und woher sie ihren Namen haben, kann heute nicht mehr nachvollzogen werden. (Weitere Infos zum Thema Japaner Kaninchen)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Japaner Kaninchen
Mit Japan haben sie auf jeden Fall nichts zu tun. Erstmalig wurden Japanerkaninchen 1887 in Paris ausgestellt. Seit 2012 steht das Japaner Kaninchen auf der Liste der vom Aussterben bedrohten Tierarten. Wo Sie Japaner Kaninchen kaufen und verkaufen können, erfahren Sie bei den Kleinanzeigen von tieranzeigen.at..

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen