Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Zu einem erfüllten Hundeleben gehört die artgerechte Beschäftigung des Vierbeiners: Mit Hundespielzeug kann er seinen Spiel- und Jagdtrieb kontrolliert ausleben, das gemeinsame Spiel fördert zudem die Bindung zwischen Hund und Besitzer. Muss das Tier einige Zeit alleine bleiben, wirken Kauknochen und Futterbälle Langeweile entgegen und verhindern, dass sich der Hund am Hausrat abreagiert.
Weitere Infos zum Thema Spielzeug aus Gummi
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Spielzeug aus Gummi
Gutes Hundespielzeug sollte dem Kautrieb des Hundes lange standhalten, leicht zu reinigen sein und darf keine giftigen Inhaltsstoffe enthalten – selbstverständlich dürfen die Hundezähne auch bei intensiver Bearbeitung keinen Schaden nehmen. Gummi-Spielzeug erfüllt diese Voraussetzungen: Eine große Auswahl an neuem und gebrauchtem Spielzeug aus Gummi finden Sie hier auf m.tieranzeigen.at. .

Hund mit Gummispielzeug
Hund mit Gummispielzeug
© YamaBSM (pixabay.com)
Apportieren und Jagen

Nahezu jeder Hund liebt es, einem geworfenen Gegenstand hinterherzujagen und ihn seinem Besitzer zurückzubringen. Apportierspielzeug sollte daher vom Menschen einfach zu werfen und vom Hund leicht zu tragen sein: Bälle, Gummiringe und die in der Jagdausbildung gebräuchlichen Dummies eignen sich dafür besonders gut. Die Wasserratten unter den Hunden freuen sich besonders über schwimmfähiges Apportierspielzeug, bei dem sie ihre Jagd- und Schwimmleidenschaft zugleich ausleben können. Auch Zerrspiele spiegeln den Jagdinstinkt des Hundes wider: Robustes Spielzeug aus Gummi hält vielen Zerrpartien stand und schont die dabei stark beanspruchten Hundezähne. Abwechslung bieten Spielzeug aus Plüsch und bunte Quitschies, die den Hund auch akustisch zum jagdlichen Spiel animieren.

Beschäftigung im Haus

Viele Hunde neigen dazu, während der Abwesenheit des Besitzers aus Trennungsangst oder schlicht Langeweile die Wohnung auseinanderzunehmen. Ein gut gefüllter Futterball bietet dem Vierbeiner eine sinnvolle Beschäftigung und lenkt ihn von der Angst vor dem Alleinsein ab. Sehr beliebt sind Kongs in verschiedenen Variationen: Mit Futter befüllt verkürzen die robusten Vollgummi-Kegel dem Hund die Wartezeit auf den Besitzer, außerhalb des Hauses kann das vielseitige Hundespielzeug zum gemeinsamen Spiel benutzt werden. Wenn Ihr Hund Schuhe oder Möbel zerkaut, kann es helfen, ihm als Alternative Knochen aus Gummi zur Verfügung zu stellen.

Sportliche Aktivitäten

Sehr aktive Vierbeiner sind oft mit den üblichen Spielstunden nicht ausgelastet und benötigen besondere Herausforderungen. Frisbees und eine Tennisball Schleuder werden auch im Hundesport verwendet und bieten Mensch und Hund die Gelegenheit, sich als Team sportlich zu betätigen. Neben dem Spaß steht auch hier die Sicherheit im Vordergrund: Verwenden Sie nur spezielle Hunde-Frisbees aus splitterfreiem Material, herkömmliche Tennisbälle sind aufgrund ihrer rauen Oberfläche ebenfalls nur eingeschränkt für den Hundesport geeignet.

Hundespielzeug für Welpen

Spielen ist für Welpen und heranwachsende Hunde besonders wichtig: Sie trainieren dabei ihre Geschicklichkeit und üben arttypische Verhaltensweisen ein. Spielzeug aus Gummi unterstützt zudem schon bei den Kleinsten die Zahnpflege und kann Beschwerden beim Zahnwechsel lindern – auf wilde Zerrspiele sollten Sie in dieser Zeit aber lieber verzichten!

Wieder nach oben
161 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen