Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Die Gesundheit Ihres besten Freundes und treuen Begleiters sollte Ihnen natürlich sehr am Herzen liegen. Hierzu gehört neben einer richtigen Ernährung auch ausreichend Bewegung. Dafür stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten und Spielsachen zur Verfügung, wie zum Beispiel Bälle, Kongs, Knochen, sogenannte Quitschies, eine Tennisball Schleuder oder Frisbees.
Weitere Infos zum Thema Frisbees
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Frisbees
Wenn Letztere mit in das Spiel einbezogen wird, wird dies auch als Discdogging bezeichnet. Erfunden wurde die Sportart im Amerika, mittlerweile hat sie sich aber längst auch in Europa durchgesetzt. Dabei sind die Regeln sehr einfach. So müssen Sie die Frisbee werfen und Ihr Vierbeiner versucht, sie zu fangen und sie dann anschließend zu Ihnen zurück zu bringen. Was sich zunächst sehr leicht anhört, setzt regelmäßiges Training voraus. Hierbei bleiben Sie und Ihr Vierbeiner fit. Zudem wird die Fellnase auch geistig gefordert, da er genau berechnen muss, welchen Weg die Scheibe nimmt. .

Hund spielt mit Frisbee
Hund spielt mit Frisbee
© Pexels (pixabay.com)
Wo kann mit Hundefrisbees gespielt werden?

Wenn Sie mit Ihrem Vierbeiner Frisbee spielen wollen, sollten Sie hierfür eine möglichst freie und weitläufige Fläche wählen, wie zum Beispiel eine Wiese. Hierbei sollte das Gras nicht zu lang und der Untergrund möglichst eben und frei von Löchern sein. Stein- oder Betonböden eignen sich dagegen nicht für das Spiel, da sie zu hart sind und beim Springen nicht nachgeben.

Auch Sie müssen das Werfen erlernen

Bevor Sie das Hundespielzeug werfen, damit Ihre Fellnase es fängt, sollten Sie dies sehr gut beherrschen. Üben Sie am besten einige Tage alleine und beginnen dann erst mit dem Spiel. Denn erst wenn Sie das Frisbee richtig und gezielt werfen können, hat der Vierbeiner eine Chance das Hundespielzeug zu fangen. Am besten beginnen Sie am Anfang mit einigen flachen und kurzen Würfen und steigern dann langsam die Höhe und Weite.

Welche Frisbees sollte ich wählen?

Bei uns können Sie zahlreiche unterschiedliche neue und gebrauchte Frisbees erwerben. Diese unterscheiden sich von Wurfscheiben für Menschen vor allem in ihrer Härte. Hundefrisbees sind deutlich weicher und lassen sich dadurch angenehmer fangen und tragen. In der Regel besteht solch ein Spielzeug aus Gummi, da dieses besonders bissfest ist und nicht nach dem ersten Zuschnappen zersplittert. Zudem ist das Material auch relativ leicht und kann nicht ohne Weiteres zerstört werden.

Dennoch hinterlassen die Zähne der Hunde mit der Zeit einige Spuren auf dem Apportierspielzeug. Wenn dieses nicht mehr besonders schön aussieht, sollten Sie es austauschen. Wichtig ist auch, dass Sie beim Kauf auf die jeweiligen Flugeigenschaften achten. Denn diese können bei den verschiedenen Modellen recht unterschiedlich ausfallen und haben einen großen Einfluss auf den Wurf und vor allem auf ein mögliches Fangen.

Bei uns können Sie übrigens auch unterschiedliches Spielzeug aus Plüsch erwerben.

Wieder nach oben
168 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen