Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
In vielen handelsüblichen Hundefuttersorten ist Getreide enthalten. Es wird als Füllmittel zum Fleischanteil zugegeben. Je niedriger der Fleischanteil und je höher der Getreideanteil in Hundenahrung ist, desto minderwertiger ist das Hundefutter. Hunde sind als Fleischfresser geboren, was bedeutet, dass Ihr Körper nicht zum Verdauen und Verwerten von Getreide geeignet ist. (Weitere Infos zum Thema Getreidefrei Hundefutter)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Getreidefrei Hundefutter
Dadurch kommt es bei manchen Hunden zu Allergien und Unverträglichkeiten, wenn sie Hundefutter mit Getreide zu sich nehmen. Daher werden immer häufiger Hundefuttersorten ohne Getreide angeboten. Anbieter von getreidefreiem Hundefutter sind unter anderem Biopur, Orijen, Terra Canis und Dogz finefood. Welche Inhaltsstoffe ein Hundefutter hat, muss auf der Verpackung aufgelistet sein. Getreidefreies Hundefutter kaufen und verkaufen können Sie auch online bei den Kleinanzeigen von tieranzeigen.at..

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen