Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Die Marke EUKANUBA steht seit dem Jahr 1969 für qualitativ hochwertiges Tierfutter, das den Ernährungsbedürfnissen von Hunden und Katzen in jedem Lebensalter gerecht wird. Das Sortiment umfasst neben Trockenfutter für Katzenwelpen und gesunde erwachsene Katzen auch Diätfuttermittel, die bei bestimmten Erkrankungen die tierärztliche Behandlung unterstützen können. (Weitere Infos zum Thema Eukanuba)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Eukanuba
Der Name „Eukanuba“ wurde der Jazzkultur entlehnt und kann sinngemäß mit „etwas Hervorragendes“ übersetzt werden – durch eine außergewöhnlich strenge Qualitätssicherung und die ausschließliche Verwendung hochwertiger Inhaltsstoffe wird EUKANUBA Trockenfutter diesem hohen Anspruch gerecht. Jahrzehntelange Erfahrungen und intensive Forschungsarbeiten helfen mit, die Produkte weiterhin zu verbessern und den hohen Standard langfristig zu sichern. .

Gesundes Katzenfutter, das schmeckt

Das Verdauungssystem der Katze ist auf den Verzehr von Fleisch ausgerichtet, pflanzliche Nahrung nehmen Samtpfoten in der Natur kaum zu sich. EUKANUBA Trockenfutter enthält als wichtigste Proteinquelle daher qualitativ einwandfreies Fleisch vom Huhn oder Lamm - hochwertiges Eiweiß ist auch für Aufbau und Erhaltung kräftiger Muskeln wichtig. Ballaststoffe unterstützen die Verdauung, Omega-Fettsäuren sorgen für ein glänzendes Fell und beugen Hautproblemen vor. Zudem ist EUKANUBA Katzenfutter reich an lebenswichtigen Vitaminen und Spurenelementen, die das Immunsystem stärken und den Alterungsprozess verlangsamen können. Fein abgestimmte Futterrezepturen stellen sicher, dass das Futter die Katze nicht nur gesund erhält, sondern ihr auch schmeckt.

Katzenfutter für jede Lebensphase

Das speziell für Kätzchen entwickelte Trockenfutter „Kitten Healthy Start“ fördert mit seinem hohen Eiweißanteil und der Omega-3-Fettsäure DHA die körperliche und geistige Entwicklung kleiner Katzenwelpen. Für erwachsene, aktive Katzen empfiehlt sich die Katzennahrung „Top Condition 1+“, während zu Übergewicht neigende Samtpfoten ein fettreduziertes Futter wie „Sterilised/Weight Control“ zu sich nehmen sollten. Älteren Stubentigern hilft das Seniorenfutter „Top Condition 7+“, ihre Vitalität bis ins hohe Alter zu erhalten.

Die richtige Ernährung bei gesundheitlichen Problemen

Für Katzen mit einer sensiblen Verdauung wurde „Healthy Digestion“ entwickelt, das überwiegend aus Huhn hergestellt wird und besonders leicht verdaulich ist. Das Katzentrockenfutter „Hairball Control“ kann deutlich zur Reduzierung von Haarballen beitragen. Zusätzlich steht Diätnahrung zur Verfügung, die bei bestimmten Erkrankungen vom Tierarzt verordnet werden kann: Das fettreduzierte, bekömmliche Diätfutter „Intestinal“ ist reich an Elektrolyten und fördert den Aufbau einer gesunden Darmflora, „Renal“ unterstützt durch einen niedrigen Eiweiß- und Phosphorgehalt die Nierenfunktion. „Urinary Oxalate“ und „Urinary Struvite“ können durch einen verringerten Kalziumanteil beziehungsweise den Zusatz harnansäuernder Substanzen zur Reduzierung von Harnsteinen beitragen.

Fütterungsempfehlung

Die auf der Packung angegebene Futtermenge stellt nur einen Richtwert dar, abhängig von Alter und Temperament kann Ihre Katze deutlich mehr oder weniger Futter benötigen. Regelmäßige Gewichtskontrollen stellen sicher, dass Ihr Stubentiger optimal versorgt wird. Insbesondere bei der ausschließlichen Fütterung von Trockenfutter müssen Katzen ausreichend Flüssigkeit aufnehmen: Trinkfaule Samtpfoten lassen sich oftmals durch einen Trinkbrunnen animieren.

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen