Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Wer sich einen Welpen als Haustier halten will, der sollte sich vorher genau informieren. Denn Welpen brauchen einiges, um gesund groß zu werden, zu wachsen und zu gedeihen. In der Regel sollten Sie vor allem auf eine ausgewogene Ernährung achten, damit es den kleinen Vierbeinern an nichts fehlt. Denn Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente sind sehr wichtig für die Gesundheit der Tiere.
Weitere Infos zum Thema Ergänzungsfutter für Welpen
27,38 EUR
Ergänzungsfutter
HARDYS Kräuter HautFell 6er Pack
25,65 EUR
Ergänzungsfutter
MeaVita Schwarzkümmelöl für Hunde und
17,06 EUR
Ergänzungsfutter
alanui 100 reines neuseeländisches Grünlippmuschelkonzentrat
14,82 EUR
Ergänzungsfutter
Canina Petvital Gag Pulver 1er
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Ergänzungsfutter für Welpen
Treten hier Mangelerscheinungen auf, kann dies schnell zu Krankheiten und dem Unwohlsein der Vierbeiner führen. Hier können Ergänzungsfutter für Welpen eine wichtige Rolle spielen. Diese können zusätzlich zum Futter gegeben werden und enthalten alles, was Ihr kleiner Mitbewohner benötigt.

Welpe trinkt Welpenmilch
Welpe trinkt Welpenmilch
© Emin Ozkan (fotolia.com)
Tipps zur richtigen Welpenernährung

Wenn der Welpe von der Mutter getrennt wird und ein neues Zuhause bei Ihnen findet, dann sollten Sie darauf achten, dass er das gleiche Fressen bekommt, wie beim Züchter. Denn zu Beginn können die kleinen Hunde zu Stress und zu Verdauungsstörungen neigen. Am Anfang ist es wichtig, dass Sie auf die Gabe der Futtermenge achten. Diese sollte nicht zu viel sein. Auch auf die Verdauung der Tiere sollte geachtet werden. Nach ca. drei Tagen kann die Futtermenge vom Hundefutter erhöht werden. Es ist außerdem sehr wichtig, dass Sie die Hundewelpen zu regelmäßigen Zeiten füttern. Dies ist in der Regel drei bis vier Mal am Tag. So gewöhnt sich der Verdauungsapparat an die neue Fütterung. Die Menge und das Futter sollten Sie immer auf die Rasse abstimmen. Für ein gutes Knochenwachstum sind Phosphor und Kalzium wichtig. Hier können Futterergänzungsmittel helfen. Ob der Welpe gesund ist, merken Sie recht schnell. Ist er fit und vital, glänzt sein Fell und er ist aktiv, können Sie davon ausgehen, dass Sie alles richtig machen.

Was gibt es für Ergänzungsfutter für Welpen?

Es gibt Futterergänzung für verschiedene Funktionen im Körper der Tiere. Je nachdem, was Ihr Welpe benötigt, können Sie hier das richtige Produkt aussuchen. Zum Beispiel gibt es speziellen Welpenkalk. Dieser wird den Tieren in Pulverform gegeben und ist für den Aufbau des Skeletts und der Zähne der Tiere sehr gut. Außerdem können Sie den Hunden für eine gute Calciumzufuhr Eierschalen in Pulverform geben. Diese enthalten sehr viel Calcium. Welpenbrei ist ein Gemisch aus verschiedenen Nährstoffen, die in den jungen Jahren für den Hund sehr wichtig sind. Es gibt zudem auch Präparate für Gelenke und Muskeln, die diese beim jungen Tier sehr gut aufbauen.

Was haben wir an Ergänzungsfutter für Welpen im Sortiment?

Wir haben verschiedene Ergänzungsfutter für unterschiedliche Zwecke im Angebot. Gerade für den Aufbau der Knochen und dem Skelett gibt es verschiedene Produkte für den Welpen. Schauen Sie sich einfach bei uns um. Ihr Welpe wird es Ihnen danken.

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen