Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Die freilebenden Vorfahren der Cröllwitzer Puten stammen aus Nordamerika und Mexiko, wo sie bereits von den Indianern als Nutztiere gehalten wurden. Die Cröllwitzer Pute wurde um 1910 aus Kupferputen und belgischen Ronquieres Puten gezüchtet. Sie gehören zu den leichteren Putenrassen. Die Hennen werden vier bis fünf Kilogramm schwer, Hähne bis acht Kilogramm. (Weitere Infos zum Thema Cröllwitzer Puten)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Cröllwitzer Puten
Die Federn der Tiere sind schwarz-weiß gescheckt. Sie sind relativ lauffreudig und können auf die Äste von Bäumen fliegen, sie sollten also ein größeres Freigehege mit viel Bewegungsfreiheit haben, dass hoch eingezäunt ist. Cröllwitzer Puten kaufen und verkaufen können Sie hier bei uns.

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen