Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Die Eheim GmbH & Co. KG ist ein deutsches Unternehmen, das Aquarium Zubehör anbietet. Es produziert zahlreiche unterschiedliche Geräte, die für die Aquaristik von Bedeutung sind. Neben Wasserpumpen, Ausströmern, Schläuchen und Futterautomaten können Sie bei uns auch Eheim Filter kaufen. Das Unternehmen exportiert seine Produkte in mehr als 60 Länder und stellt diese in Deizisau her.
Weitere Infos zum Thema Eheim Filter
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Eheim Filter
Wenn Sie einen Aquariumfilter benötigen, sollten Sie bei dem Kauf darauf achten, dass dieser auch zu Ihrer Beckengröße passt. Sind Sie sich hierbei nicht sicher, wählen Sie besser ein Modell mit etwas zu viel als eines mit zu wenig Leistung. Sehr praktisch ist es, einen sogenannten Vorfilter zu nutzen. Dieser fängt gröbere Verschmutzungen ab. Dadurch müssen Sie den eigentlichen Filter nicht so häufig reinigen.

Aquaristikbedarf - welche Aufgaben erfüllt ein Filter?

Wenn Sie ein Eheim Aquarium kaufen, ist im Lieferumfang nicht selten bereits das passende Zubehör enthalten. Das hat den Vorteil, dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, welche zusätzlichen Geräte Sie benötigen. Ein Aquariumfilter filtert sogenannte Schwebstoffe aus dem Wasser und sorgt zudem auch für eine biologische Filterung. Das bedeutet, dass sich in dem Gerät nützliche Bakterien ansiedeln. Diese sind sehr wichtig, um im Becken ein natürliches, biologisches Gleichgewicht zu erzeugen und zu halten. Zudem sorgen die Bakterien auf natürliche Art und Weise dafür, dass diverse Schadstoffe abgebaut werden. Wenn Sie den Filter nach einigen Wochen reinigen wollen, sollten Sie das Filtermaterial nicht komplett austauschen, sondern einen Teil in den Filterkammern belassen. Denn sonst würde die Gefahr bestehen, dass Sie die so wichtigen Bakterien entfernen.

Innenfilter oder Außenfilter?

Die wohl wichtigste Frage, die sich bei dem Kauf eines Filters stellt, ist, ob es ein Innen- oder doch eher ein Außenfilter sein soll. Ersterer eignet sich für kleinere Becken und wird mit Saugnäpfen an einer Scheibe im Aquarium befestigt. Wenn Sie wollen, können Sie ihn hinter einigen großen Pflanzen verstecken. Der Innenfilter saugt das Wasser in Bodennähe an und gibt es dann gereinigt wieder ab. Wenn Ihr Becken 100 Liter oder mehr fasst, sollten Sie über einen Außenfilter nachdenken. Denn dieser hat eine deutlich höhere Reinigungsleistung und kann dementsprechend mehr Wasser reinigen und umwälzen.

Außenfilter werden außerhalb des Beckens in einem Unterschrank aufbewahrt und lassen sich daher deutlich einfacher reinigen. Denn hierfür müssen Sie nicht ins Wasser greifen, sondern einfach nur den Stecker und die Schläuche ziehen. Die Montage gestaltet sich dagegen zumeist deutlich aufwendiger. Dafür nimmt der Außenfilter im Aquarium keinen Platz ein, wodurch den Pflanzen und Fischen mehr freier Lebensraum zur Verfügung steht.

Bei uns können Sie neben der passenden Eheim Beleuchtung auch gebrauchte Eheim Filter kaufen, die sich in einem sehr guten Zustand befinden.

Wieder nach oben
190 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen