Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
T8 Beleuchtung für das Aquarium steht in direkter Konkurrenz zu T5 Leuchtstoffröhren. Ob T8 oder T5 letztendlich zum Einsatz kommt, ist eine Frage der Lichtleistung und des Platzes. T8 Röhren sind für eine Umgebung von 25 °C optimiert. T5 Röhren spenden das meiste Licht bei 35 °C Umgebungstemperatur. (Weitere Infos zum Thema T8 Beleuchtung)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema T8 Beleuchtung
Sie sind einen Tick heller als T8 Beleuchtung und sie benötigen etwas weniger Energie als gebrauchte T8 Beleuchtung. Das resultiert auch aus dem schmaleren Durchmesser der T5 Röhren. Sie sind gerade einmal 16 mm dick, während bei T8 ganze 26 mm Durchmesser gemessen werden.

T8 Röhre
T8 Röhre
© Christophe ROURE (fotolia.com)
Was bedeutet T8?

Das "T" steht für die englische Bezeichnung "Tube" (Röhre). Die Zahl dahinter gibt den Durchmesser der Röhre in Achtelzoll (3,175) an. T8 entspricht also 8 mal 3,175 mm. Das Ergebnis von 25,4 wurde auf 26 aufgerundet.

Wo kommen T8 Röhren zum Einsatz?

T8 Beleuchtung und T5 Röhren gelten in der Aquaristik als Universalleuchten. Sie passen in genormte und bereits vorhandene Fassungen. Der Abstrahlwinkel liegt bei 120 Grad. Mit einer Farbtemperatur von 6800 K bieten T8 Leuchtstoffröhren optimale Bedingungen für das Wachstum von Pflanzen. Die gleichmäßige Ausleuchtung ist für Aquarien besonders vorteilhaft. T8 Röhren finden Sie außerdem überall im Alltag. Sie werden für die Beleuchtung von Räumen und Büros eingesetzt.

Vorteile T8 Beleuchtung

T8 Leuchtstoffröhren kommen oft in der Aquarium Beleuchtung als Lichtbalken zu mehreren Röhren zum Einsatz, zum Beispiel als 2 x 30 Watt. T8 Leuchtstoffröhren sind für die Beleuchtung der Fische im Süßwasser geeignet. Bei Salzwasser kommt eher eine T5 mit ihrem helleren Licht zum Einsatz. Es gibt sie im Aquarium Zubehör auf m.tieranzeigen.at in allen Farben. Spezielle Farbspektren bringen die Farben der Fische und der Wirbellosen zum Strahlen oder sorgen für ein kräftiges Grün der Pflanzen. Im Aquaristikbedarf wird besonders der Einsatz in kleinen Aquarien bis 60 cm forciert. Einmal weil T8 Beleuchtung preislich günstig ist und anderseits, weil die kleinste T5 Röhre mit einer Leistung von 24 Watt für diese Aquarien bereits zu lang ist.

Nachteile von T8 Röhren

T5 Leuchtstoffröhren leuchten durch eine größere Wattzahl heller als T8 Beleuchtung. Deshalb wirkt die Unterwasserwelt im Vergleich beider Leuchtstoffröhren bei T5 heller. Das T5 gegenüber T8 viel Strom spart, ist nicht richtig. Gewiss gibt es eine geringe Stromersparnis. Aber richtig viel Strom sparen Sie nur mit LED Beleuchtung.

Genormte Maße

T8 Leuchtstoffröhren werden mit G13 Sockel ausgeliefert. Die Metallstifte im Sockel sind in einem Anstand von 13 mm angeordnet. Um auf eine andere Leuchtstoffröhre zu wechseln, benötigen Sie einen Adapter aus dem Aquaristik Zubehör. Je länger die T8 Leuchtstoffröhre ist, umso mehr Watt hat sie. Es gibt T8 Röhren in Ringform und in länglicher Form. Ihre Länge reicht von 589,8 mm bis 1800 mm.

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen