Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
T5 Beleuchtung überzeugt als Aquaristikbedarf Aquarianer mit einer hohen Lichtausbeute und einer schmalen Bauform. Ganze 15 mm Durchmesser erlauben es, mehrere T5 Röhren platzsparend neben einander bis zu einer achtfachen Lichtausbeute, zu montieren. T5 gilt nach T8 bei Aquarien als die neue Leuchttechnik. Die Leuchtstoffröhren werden in der Aquarienabdeckung, als Aufsatzleuchte oder als Hängeleuchte verbaut. (Weitere Infos zum Thema T5 Beleuchtung)
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema T5 Beleuchtung
Der Betrieb erfolgt über ein Vorschaltgerät, wodurch das erzeugte Licht ohne Flackern ausgestrahlt wird. Durch die größere Wattzahl ist die Lichtausbeute heller, so dass sich neue und gebrauchte T5 Beleuchtung für Fische in Süßwasser - und in Meerwasseraquarien eignet. Mit den entsprechenden Reflektoren wird die Abstrahlung nach unten verstärkt.

T5 Röhre
T5 Röhre
© Christophe ROURE (fotolia.com)
Ihre Aquarium Beleuchtung gewinnt durch T5 Röhren, denn die T5 Technik ist nicht nur heller, sondern sie dringt auch tiefer in das Aquarium vor. Die Unterwasserwelt strahlt heller. T5 Leuchtstoffröhren sind als Nachfolger der T8 Beleuchtung seit Ende der 90er Jahre erhältlich. Die Leuchtstofflampe zählt zur effizientesten Generation der Leuchtstofflampen. Sie verliert über ihren gesamten Lebenszyklus weder an Leuchtkraft noch an Leistung. Sie hat eine längere Lebensdauer als eine T8 Röhre und besonders beim Start fällt der Wegfall des Flackerns auf. Der Hersteller Dennerle bietet einige seiner T5 Beleuchtungen mit UV-Schutzfolie an. Diese filtert unerwünschtes UV-Licht heraus. Die Stromersparnis ist allerdings nicht so hoch, wie sich manche Aquarianer wünschen. Dazu sollen Sie auf LED Beleuchtung umsteigen.

Vorteile T5 Beleuchtung

In der Aquaristik wird T5 Beleuchtung für Aquarien bis 70 cm Tiefe empfohlen. Ein Reflektor erhöht die Leuchtkraft der Leuchtstoffröhre. Der Austausch sollte nach 20 000 Betriebsstunden erfolgen. Das entspricht einer Lebensdauer von mehreren Jahren bei durchschnittlicher Einsatzzeit. Bei einer T8 sind es nur 10 000 Betriebsstunden. T5 Röhren geben im Vergleich zu T8 Röhren mehr Lichtleistung pro cm Röhrenlänge ab. Deshalb lohnt sich ein Umstieg vor allem bei Aquarien, die viel Licht benötigen. Besonders bei Korallen sind T5 Leuchtstoffröhren die optimale Beleuchtung der Wahl. T5 Röhren sind in vielen Lichtspektren erhältlich. Sie finden Röhren im Tageslichtspektrum für das Wachstum vom Pflanzen und Korallen und T5 Beleuchtung, die besondere Farbtöne verstärkt. Kalte weiße T5 Leuchtstoffröhren werden für Aquarien mit wenigen Pflanzen empfohlen. Tropenaquarien benötigen dagegen einen hohen UV-Ausstoß bei ihrer Beleuchtung. T5 Beleuchtung gilt als sparsamer als HQI Beleuchtung.

Nachteile T5 Leuchtstoffröhren

Weder mit ihrem G5 Sockel, noch in der Länge der T5 Röhren ergeben sich Gemeinsamkeiten mit dem Vorgänger T8. Eine Umrüstung im Aquarium ist daher nicht so einfach möglich. Allerdings werden neue Startersets von Haus aus mit T5 Beleuchtung angeboten. Zudem sind T5 Leuchtstoffröhren sehr preisintensiv. Deshalb lohnt es sich, auf m.tieranzeigen.at unter Aquarium Zubehör nach gebrauchter T5 Beleuchtung zu suchen.

Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen