Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Applaws Hundefutter besteht ausschließlich aus hochwertigen und natürlichen Zutaten, die von einem erfahrenen Team aus Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern zu schmackhaften Mahlzeiten zusammengestellt werden. Neben gesunder Tiernahrung bietet das produzierende Familienunternehmen PERRO in Salzburg auch kompetente Beratung für Tierhalter in Fragen der Ernährung, Gesundheit und Pflege an – aus der Zusammenarbeit mit Züchtern und Vereinen fließen wertvolle Erfahrungen sowohl in diesen Bereich als auch in die Entwicklung der Produkte ein.
Weitere Infos zum Thema Applaws
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Applaws
Darüber hinaus bildet PERRO in der Dog Academy Hundefriseure aus, unterstützt Rettungshundestaffeln, Dienst- und Therapiehunde und organisiert für Hundebesitzer Seminare bei professionellen Hundetrainern. .

Hundefutter für jeden Lebensabschnitt

Die Ansprüche des Hundes an seine Ernährung ändern sich im Laufe des Lebens. Applaws Hundefutter ist speziell auf die Bedürfnisse der verschiedenen Lebensphasen abgestimmt: Welpenfutter enthält einen hohen Anteil der mehrfach ungesättigten Fettsäure DHA, die Entwicklung und Funktion von Gehirn und Sehvermögen fördert. Für ausgewachsene Hunde stehen auf Größe und Aktivität abgestimmte Produkte zur Verfügung, bei Hundesenioren wirken gesunde Fette (MCT) einem vorzeitigen Alterungsprozess entgegen. Übergewichtige Vierbeiner unterstützt das kalorienreduzierte Diätfutter bei der Gewichtsabnahme.

Getreidefreies Trockenfutter mit natürlichen Zusätzen

Applaws Trockenfutter besteht zu 75 Prozent aus Fleisch, das mit Gemüse, Obst und Kräutern ergänzt wird. Probiotische Substanzen regulieren die Darmflora, Cranberry- und Preiselbeer-Extrakt wirken sich positiv auf die Harnwege aus. Glucosamin und Chondroitin unterstützen Mobilität und Vitalität, Rosmarin-Extrakt stärkt das Immunsystem. Natürliche Omega-3-Fettsäuren fördern die Funktion von Gehirn und Nervensystem. Das Trockenfutter enthält kein Getreide, auch auf den Zusatz von Farbstoffen, künstlichen Konservierungsmitteln und Geschmacksverstärkern wird vollständig verzichtet.

Nassfutter in vielen Geschmacksrichtungen

Applaws Nassfutter kommt ebenfalls ohne chemische Zusätze aus und steht in mehreren Sorten wie etwa Huhn mit Gemüse und Lachs, Schinken, Thunfisch oder Rinderleber zur Verfügung: Je nach Vorliebe Ihres Hundes haben Sie die Auswahl zwischen Fleischstückchen in Gelee oder Brühe, die aus den praktischen 156-Gramm-Dosen jederzeit frisch serviert werden können. Mixpakete mit mehreren Variationen verschaffen Ihrem Vierbeiner willkommene Abwechslung.

Wie viel Futter braucht mein Hund?

Während das Hundetrockenfutter von Applaws als Alleinfuttermittel geeignet ist, sollte das Hundenassfutter als Nahrungsergänzung angesehen werden: Vom Hersteller wird eine kombinierte Fütterung mit Hundeflocken empfohlen. Die auf den Produkten angegebene Futtermenge kann von der tatsächlich benötigten nach oben oder unten abweichen: Der individuelle Bedarf lässt sich am besten anhand regelmäßiger Gewichtskontrollen feststellen.

Futter immer langsam umstellen!

Damit bei einer Futterumstellung das Verdauungssystem des Hundes nicht aus dem Gleichgewicht kommt, sollte diese langsam über drei bis sechs Tage vorgenommen werden: Am ersten Tag wird nur eine kleine Menge des neuen Futters unter das bisher bekannte gemischt, diese wird von Tag zu Tag gesteigert. Bei verdauungssensiblen Hunden sollte die Umstellung besonders behutsam vorgenommen werden.

Wieder nach oben
96 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen