Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Pferdedecken gibt es für viele Anlässe und in vielen Modellen und Ausführungen. Es gibt Pferdedecken als Abschwitzdecke, als Regendecke, als Fliegendecke, als Thermodecke und als Stalldecke. Abschwitzdecken werden verwendet, wenn ein Pferd vom Ausritt erhitzt ist, es aber draußen kalt oder nass ist. Regenschutzdecken sind aus wasserabweisendem Material und meist sehr dünn. Insektenschutzdecken sind aus sehr engmaschigem Material und lassen Fliegen und Mücken nicht an die Pferdehaut. Eine Winterdecke dient bei sehr kalter Witterung als Schutz vor Kälte und Schnee, was gerade für alte und kranke Pferde wichtig ist. Stalldecken sind nicht gefüttert oder wasserabweisend und nur als leichte Decke für den Innenbereich gedacht. Pferdedecken kaufen und verkaufen können Sie bei den Kleinanzeigen von tieranzeigen.at.

228 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen