Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at

Islandpferde Steckbrief

Stockmaß: Die Islandpferde können ein Stockmaß zwischen 121 und 145 cm erreichen.
Herkunft: Die Heimat dieser Pferde liegt in Island.
Farben: Es herrschen die unterschiedlichsten Farben vor. Am häufigsten findet man Fuchs, Schimmel und Braune. Rappen sind hier seltener.
Verwendung: Die Islandpferde sind beliebte Reit- und Familienpferde. Sie werden daneben aber auch als Nutzpferd für landwirtschaftliche Arbeiten eingesetzt.
Exterieur: Der gerade und doch schwere Kopf verjüngt sich zum Maul hin. Die Augen sind lebhaft und die Ohren klein. Der kurze Hals ist schön angesetzt. Die Schultern sind muskulös und sehr massig und der Brustkasten tief. Der breite Widerrist ist nicht besonders gut ausgeprägt. Die eher kurze Kruppe ist gut entwickelt mit einem tief angesetzten Schweif. Die kurzen Gliedmaßen sind stark mit festen Sehnen und strapazierfähigen Hufen.
Temperament: Das Zureiten dieser Pferde darf erst ab dem fünften Lebensjahr erfolgen. Trotz ihrer Größe können sie dabei auch leicht schwerere Erwachsene tragen. Islandpferde sind sehr anpassungsfähig, widerstandsfähig, temperamentvoll, selbstbewusst, fügsam und leicht zuführen. Aufgrund ihrer Geduld und Gutmütigkeit sind die Pferde bestens als Familien- und Freizeitpferde geeignet.

Mehr Infos im Islandpferde Rasseportrait ➔



Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen