Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
21.11.2016 | 30 mal aufgerufen
20.10.2016 | 38 mal aufgerufen
12.11.2016 | 34 mal aufgerufen
19.12.2016 | 39 mal aufgerufen
18.11.2016 | 2 mal aufgerufen
17.11.2016 | 31 mal aufgerufen
15.12.2016 | 34 mal aufgerufen
31.12.2016 | 25 mal aufgerufen
21.09.2016 | 23 mal aufgerufen
30.09.2016 | 4 mal aufgerufen
26.11.2016 | 18 mal aufgerufen
05.12.2016 | 1 mal aufgerufen
15.09.2016 | 3 mal aufgerufen
07.09.2016 | 1 mal aufgerufen
28.12.2016 | 8 mal aufgerufen
01.11.2016 | 5 mal aufgerufen
24.11.2016 | 1 mal aufgerufen
20.11.2016 | 1 mal aufgerufen
Auch Nagetiere sind neugierig und verspielt. Damit es Ihren kleinen Gefährten nicht zu langweilig wird, halten Sie das Tier mit Spielzeug fit. Achten Sie darauf, dass das Käfigzubehör artgerecht eingesetzt wird. Zudem dürfen Sie die Kleintiere nicht mit Utensilien überschütten. Es gilt die Regel, alles in Maßen und mit Bedacht. Auf den ersten Blick werden Sie feststellen, dass es eine Menge an Spielsachen gibt. Damit man letztendlich keinen Blödsinn kauft, sollte Sie sich mit den Produkten beschäftigen. Nehmen wir einmal das Baumwollspielseil. Was stellen Sie sich unter diesen Begriff spontan vor? Keine Ahnung? Wir möchten Ihnen den Gegenstand genauer vorstellen. In erster Linie handelt es sich um ein Seil, welches über zwei unbehandelte Naturhölzer gespannt wird. Somit kann der Hamster oder das Frettchen bedenkenlos daran knabbern.

193 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen