Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at
2162 0

Ragdoll
Gewicht: 4,5-10 kg
Ursprungsland: Kalifornien, USA
Farbschläge: Cream-, Seal-, Red-, Blue-, Lilac- und Chocolate-Point
Kurzbeschreibung: langer buschiger Schwanz, halblanges bis langes Fell, leicht keilförmiger Kopf, Vorderbeine sind kürzer als die Hinterbeine
Fellpflege: regelmäßiges Bürsten, mittellanges und sehr dichtes Fell
Charakter: sehr zutraulich, gesellig, ausgeglichen und mäßig aktiv

Ragdoll ist eine große Katzenrasse, die in den 1960er Jahren in den USA erzüchtet worden ist. Ihren Namen, der übersetzt soviel wie "Stoffpuppe" heißt, bekamen sie, weil sie sich beim Hochnehmen wie eine Puppe hängen lassen. Zu den Merkmalen der Ragdoll-Katzen gehört ein kräftiger, muskulöser Körperbau. Entsprechend erreichen Kater ein Gewicht von bis zu zehn, Katzen eines von bis zu 6,5 Kilogramm bei einer Schulterhöhe von etwa 40 Zentimetern.

Die häufigste Farbe ist seal, bei der die Katzen ein helles Fell mit schwarzer Maske tragen. Auffällig sind die meistens blauen Augen, die ihnen gemeinsam mit dem dunklen Gesicht ein markantes Aussehen verleihen. Mittlerweile sind auch andere Farbschläge wie "blue" und "red-colourpoint" gezüchtet worden. Die Katzenbabys kommen dabei mit einem weißen Fell zur Welt, die spätere Färbung bildet sich dann mit zunehmendem Alter der Ragdoll Kitten. Wenn Sie eine Ragdoll Katze kaufen möchten, können Sie hier fündig werden.
Die Ragdoll entstand Anfang der 1960er Jahre aus einem Birmakatze ähnlichen Kater, welcher aus einem Wurf einer angoraähnlichen Katze entstammte. Welche Katze noch daran beteiligt war, ist nicht bekannt. Ihren Namen Ragdoll (deutsch Stoff- oder Lumpenpuppe) bekam sie, weil sie sich wie eine Stoffpuppe schlaff hängen lässt, sobald sie hochgenommen wird.

Vom Körperbau her ist diese Rasse sehr groß, massiv und muskulös, wobei die Vorderbeine etwas kürzer sind, als die Hinterbeine. Sie hat eine gut ausgebildete breite Brust, einen leicht keilförmigen Kopf, weit auseinander stehende, leicht nach vorn geneigte Ohren und große ovale, intensiv blau leuchtende Augen. Ihr halblanges bis langes Fell ist ausgesprochen weich und dicht und braucht vor allem während des Fellwechsels viel Pflege. Es gibt sie als ­Bicolour, ­Colourpoint und ­Mitted von den Zeichnungsvarianten her und in den Farben Cream-, Seal-, Red-, Blue-, Lilac- und Chocolate-Point.

Im Grunde ist die Ragdoll eine sehr ruhige Wohnungskatze und anhängliche Familienkatze, aber wenn sie der Spieltrieb packt, wird sie regelrecht zum Kasper. Dabei ist sie sehr geschmeidig, elegant und aufmerksam und wird absichtlich nichts in der Wohnung kaputtmachen. Hat sie einmal einen Menschen ins Herz geschlossen, ist sie überaus treu und anhänglich. Solange die Ragdoll genug Aufmerksamkeit bekommt, braucht sie nicht unbedingt Freilauf, würde sich über einen gesicherten Garten aber dennoch freuen. Über eines müssen sich potenzielle Besitzer aber im Klaren sein: Ragdolls mögen es überhaupt nicht, wenn sie längere Zeit allein bleiben sollen. Ist dies aber nicht anders möglich, sollte wenigstens ein Artgenosse vorhanden sein.
Konnten wir dir mit unserem Artikel helfen?
Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.at bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Katzen der Rasse Ragdoll in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Katzenzüchtern zu kaufen.
Hier kostenlos registrieren!
Katzen TieranzeigenKatzenzüchterKatzenforum
PREMIUM
Ragdollzucht Wien
1210 Wien
Wir sind eine liebevolle amtlich registrierte Zucht in Wien Stammersdorf. Unsere Elterntiere sind auf alle Erbkrankheiten negativ getestet worden. Wir züchten,...

PREMIUM
(1 Inserat)
Martina Wissgott
8190 Birkfeld
Unsere Zucht und Liebhaberansprüche: -so naturnah wie möglich was zb beinhaltet: 250 m2 Außengehege in das die Katzen von ihrem Innengehege jederzeit gehen,...

Insgesamt gibt es aktuell in unserem Katzenzüchter Verzeichnis, Ragdoll Züchter (31).
Zuletzt geändert am/um: 21.12.2019 um 12:02

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert, noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by olga demchishina - stock.adobe.com
• Nächstes Rasseportrait:
Russisch Blau

Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto, bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.



Anzeige aufgeben!
Tieranzeigen Österreich
Branchenverzeichnis
Sicherheitshinweise
Menü schließen