Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at

Belle ist ganz bezaubernd ,ihr fehlt nur endlich ein Zuhause!

Merkliste Merken | XL Foto Slideshow starten
Preis auf Anfrage
Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis
Eignung:
• verträglich mit anderen Katzen
Belle, die Schöne, haben wir diese scheue Katze genannt. Belle stammt aus einer großen Katzenkolonie. Die Süße kam auf die Finca, weil sie kastriert werden sollte. Sie ist dann letzlich geblieben. Und nach der Quarantänezeit konnte sie vor kurzem endlich in eine größere Gruppe umziehen. Dort hat sie sich sehr gut integriert. Belle ist allerdings, was Menschen betrifft, noch sehr ängstlich und eigentlich immer versteckt. So fanden sie die Tierschützer diesmal unter einer Palette im Auslauf ihrer Gruppe. Also hat sich die Fotografin auf den Bauch gelegt, um endlich ein Foto von der Maus machen zu können. Mehr als ihr hübsches Gesicht können wir allerdings leider im Moment nicht zeigen. Belle würde in einer Familie also noch Zeit brauchen. Aber sie wäre sicher nicht das erste "Scheuchen", aus der mit viel Geduld womöglich irgendwann dann doch noch eine Schmusekatze wird.

Update 08.11.2016
Die schöne Belle hat Riesenfortschritte gemacht. Längst ist sie raus aus ihren Verstecken und genießt das Leben. Der Patio ihrer Gruppe hat es ihr besonders angetan. Hier kann sie stundenlang in der Sonne dösen. Den Menschen auf der Finca vertraut Belle inszwischen...fast. Sie lässt sie ganz nah ran, nur sich anfassen lassen, das ist (noch?) nicht ihr Ding. Wirklich Angst hat sie aber nicht mehr, und das ist doch eine gute Nachricht!
Was Belle derzeit am meisten fehlt - sozusagen als erster Schritt - wären Patenelten, die für ihren Unterhalt sorgen. Dann noch eine Familie, bei die Süße für immer bleiben kann, und das Glück von Belle wäre wirklich perfekt.

Update 09.05.2017
Belle hat eine Patin gefunden. Das sind so super Nachrichten für die Tierschützer in Cadiz! Sie senden Katharina O. ein ganz herzliches Dankeschön dafür, dass sie der Maus den Unterhalt sichert. Patenschaften sind so wichtig. Die Finca mit über 200 Katzen wäre sonst für die Tierschützer nicht zu stemmen...!
Belle geht es gut. Sie freundet sich immer mehr mit den Menschen auf der Finca an. Wenn das so weiter geht, lässt sie sich bestimmt bald anfassen, klug, wie sie ist. Vor allem aber wird die Schöne jeden Tag schöner, oder etwa nicht?

Belle ist ca. 4 Jahre alt (Stand: 07/17) und wartet in Spanien/ Cadiz auf Ihre Chance.

Die Katze lebt derzeit noch in Spanien, sie ist auf FelV und FIV getestet und kommt geimpft und mit EU Heimtierausweis in Deutschland an.

Die Katze wird bundesweit vermittelt.

Bei Interesse erteilt die Tierhilfe Miezekatze e.V. gerne weitere Auskünfte.
Weitere Informationen unter:
www.Tierhilfe-Miezekatze.de
Preis: auf Anfrage
Inseriert am 22.10.2019 | 1242 mal aufgerufen
Tierschutzverein
Tierhilfe Miezekatze e. V.
Loraine Sehlbach
65606 Villmar, Hessen
VR: 1966
Mehr Infos
Alle Inserate & Infos auf tieranzeigen.com
Mehr Infos
Alle Notfälle auf tieranzeigen.com
zur Homepage
Panya ist immer gesund, gut gelaunt und eine sehr soziale Katze
Preis auf Anfrage
Panya tauchte plötzlich vor dem Tor der Finca auf. Sie musste gerade geworfen haben. Ihr Gesäuge war prall gefüllt. Also haben die Tierschützer ihr draußen Futter und Wasser hingestellt. Von diesem Tag an kam die Süße täglich und eines Tages,...

Niara hat so tolle Fortschritte gemacht, sie verdient ein Zuhause
Preis auf Anfrage
Die kleine Niara stammt aus einer Katzenkolonie, die direkt an einem Centro de Salud lebt. Das sind die staatlichen Gesundheitszentren, der kostenlose Anlaufpunkt für alle Bürger, die krank oder verletzt sind. Von hier aus werden sie, wenn es etwas Ernsteres,...

Oneto flirtet gerne mit den Menschen, wer verliebt sich in ihn?
Preis auf Anfrage
Oneto stammt von einer anderen Tierschutzorganisation in der Provinz von Cadiz. Allerdings wurde ihre Aufnahmestation von den Behörden geschlossen. Damit ihre Tiere nicht in der Perrera, der spanischen Tötungsstation landen, haben die Tierschützer andere Tierschutzorganisation um Hilfe gebeten. Die Katzen,...

Abrile kann nicht mehr lange in seiner Pflegefamilie bleiben
Preis auf Anfrage
Abrile wurde auf einem Parkplatz gefunden. Da er stark humpelte, dünn war und allgemein in einem schlechten Zustand, ist er in die Obhut der Tierschützer gekommen. Beim Tierarzt stellte sich dann heraus, dass sein Oberschenkelknochen gebrochen ist. Trotz der Schmerzen hat,...

Chantelle ist eine unheimlich neugierige hübsche Katzendame
Preis auf Anfrage
Chantelle ist neu in der Tötungsstation. Sie wurde auf der Straße gefunden, "vertraute" den Tierfängern und ist so in der Tötungsstation gelandet. Momentan ist sie etwas schüchtern in der neuen Umgebung und der Käfig gefällt ihr überhaupt nicht. Aber sie,...

172 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen