Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at

Rota liebt andere Katzen und ihren Freigang im Grünen sehr

Merkliste Merken | XL Foto Slideshow starten
Preis auf Anfrage
Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Jahre
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis
Eignung:
• verträglich mit anderen Katzen
Rota wurde vermutlich wild geboren und wurde von den Tierschützern als Kitten gefunden und aufgenommen. Sie hat schnell eine Pflegefamilie gefunden, wo sie richtig aufgeblüht ist. In der Pflegefamilie wird sie liebevoll Amelia genannt.

In der Pflegefamilie zeigt sie sich als sehr soziale Katze. Sie ist absolut problemlos im Umgang mit anderen Katzen und integriert sich schnell in eine bestehende Gruppe. Auch neue Katzen werden in Windeseile von ihr akzeptiert.

Dem Menschen gegenüber, gerade auch bei Fremden, zeigt sie sich noch schüchtern. Streicheleinheiten genießt sie noch nicht und weicht meistens noch der Hand aus. In einer eigenen Familie wird sie noch etwas Zeit und Geduld brauchen. Sie liebt es allerdings, wenn man mit der Spielangel mit ihr spielt. Auf diesem Weg wird der Knoten bestimmt bald platzen.

Update 13.07.2018
Rota ist immer noch etwas schüchtern, aber wenn es Nassfutter gibt, kommt sie sehr nahe. Damit kann man sie gut bestechen. Ansonsten liebt sie es Zeit draußen im Garten zu verbringen. Und auch ihre Artgenossen liebt sie sehr. Im Moment lebt sie mit drei weiteren Katzen zusammen. In einem neuen Zuhause sollte Rota auf jeden Fall ebenfalls Katzengesellschaft haben.

Rota ist ca. 6 Jahre alt (Stand: 01/2020) und wartet in Spanien/ Barcelona auf ihre Chance.

Die Katze lebt derzeit noch in Spanien, sie ist auf FelV und FIV getestet und kommt geimpft und mit EU Heimtierausweis in Deutschland an.

Die Katze wird bundesweit vermittelt.

Bei Interesse erteilt die Tierhilfe Miezekatze e.V. gerne weitere Auskünfte.
Weitere Informationen unter:
www.Tierhilfe-Miezekatze.de
Preis: auf Anfrage
Inseriert am 24.01.2020 | 79 mal aufgerufen
Tierschutzverein
Tierhilfe Miezekatze e. V.
Loraine Sehlbach
65606 Villmar, Hessen
VR: 1966
Mehr Infos
Alle Inserate & Infos auf tieranzeigen.com
Mehr Infos
Alle Notfälle auf tieranzeigen.com
zur Homepage
Ninette sucht schon seit langen 6 Jahren ein liebes Zuhause
Preis auf Anfrage
Ninette stammt aus einer Katzenkolonie, die ein gefährliches Leben führte. Die Katzen "wohnten" auf einem unbebauten Grundstück direkt an einer Hauptverkehrsader. Täglich donnerten Lastwagen an dem Grundstück vorbei. Einige Katzen haben das nicht lange überlebt. Dann kam eine neue Gefahr,...

Kiko ist unheimlich verschmust,er sehnt sich so nach Geborgenheit
Preis auf Anfrage
Kiko wurde von seinen Besitzern in die Perrera, die spanische Tötungsstation, gebracht. Inzwischen ist er in der Obhut der Tierschützer. Kiko ist ein ganz lieber Kater, sehr verschmust, er kann gar nicht genug Kuscheleinheiten bekommen. Aber auch gegen ein Spielchen,...

Pau war an einem schlimmen Ort gefangen, wer nimmt ihn auf?
Preis auf Anfrage
Pau stammt aus der schlimmen Perrera in Jerez. Dort gibt es noch nicht mal einen Tierarzt. Katzen und Hunde sind weitgehend sich selbst überlassen. Immer wieder sterben Tiere. Und wenn die Zwinger voll sind, wird getötet. Pau war bereits so,...

Mario ist ein ganz lieber und sehr freundlicher Schmusekater
Preis auf Anfrage
Mario irrte alleine und verängstigt auf der Straße umher, als er noch ein kleines Kitten war. Davon zurückbehalten hat er eine chronische Erkältung, aber wenn er endlich ein sicherers Zuhause mit mehr Fürsorge bekommt, wird das bestimmt auch nochmal ein,...

Kida(Siam-Mix) hatte es bisher in ihrem kurzen Leben nicht leicht
Preis auf Anfrage
Die kleine Kida wurde von ihrer Familie zum Tierarzt gebracht. Er solle sie einschläfern. Das Problem, das Kida hatte, war: Sie konnte den Kot nicht loswerden. Man musste sie massieren, damit er rauskommt, etwas, was ihr wehtat und was sie,...

64 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen