Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Vorstehhunde gehören zur Klasse der Jagdhunde. Sie gehen zusammen mit dem Jäger zur Jagd. Sobald sie Wild aufgespürt haben, stehen sie wie erstarrt da. Meistens winkeln sie die Vorderpfote an. Die Schnauze zeigt dabei in die Richtung des Wildes. Ein Vorstehhund sollte keinesfalls das Wild selbst jagen und erlegen. Daher kommt auch der Name Vorstehhund. Zur Klasse der Vorstehhunde gehören unter anderem folgende Rassen: Deutsch Drahthaar, Weimaraner, Kleiner und großer Münsterländer, Englischer Pointer, Irischer Setter und Gordon Setter. Ihnen steckt das Vorstehen sozusagen in den Genen. Trotzdem müssen auch diese Hunde eine Ausbildung absolvieren, um möglichst reibungslos mit dem Jäger zusammenarbeiten zu können.


183 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen