Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Die Treihunde sind eine Gruppe von Hunden, die zu den Gebrauchshunden und zur Klasse der Hirtenhunde gehören. Ihre ursprüngliche Aufgabe ist es, Schaf- Ziegen, Pferde- oder Rinderherden zusammenzuhalten und über weite Strecken zu begleiten. Die Treibhundrassen sind: Bouvier des Ardennes, Bouvier des Flandres, Australian Cattle Dog, Australian Stumpy Tail Cattle Dog. Auch die Schweizer Sennenhunde werden häufig als Treibhunde eingesetzt. Treibhunde sind mutig, bewegungsfreudig, gelehrig und eigensinnig. Auch wenn sie als Familienhunde gehalten werden, benötigen sie viel körperliche und geistige Auslastung. Sie sind sehr gut geeignet für alle Hundesportarten. Auch sind sie gute Begleiter beim Radfahren, Joggen und Reiten. Generell sind Treibhunde für erfahrene und sehr aktive Hundehalter geeignet.


122 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen