Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Jack Russell Terrier sind spritzige liebenswerte Hunde. Sie sind temperamentvolle kleiner Kerle mit viel Ausdauer. Außerdem robust und ungemein anpassungsfähig. Den Tieren merkt man ihre Lebenslust sofort an.
Weitere Infos zur Rasse & Steckbrief ➔

PREMIUM

Jack Russell Terrier Mischlinge, bzw. Mischlingswelpen kaufen und verkaufen

Jack Russell Terrier Steckbrief

Größe: 25 bis 30 cm
Gewicht: 4 bis 8 kg
Lebenserwartung: 13 bis 16 Jahre
Ursprungsland: Großbritannien
Farbe: weiß/braun, weiß/schwarz, dreifarbig
Kurzbeschreibung: mutig, temperamentvoll, ausdauernder Jagdhund
Pflege: leichte Pflege, kurzes Haarkleid
Haltung in der Stadt: geeignet
Gesundheit: Erbkrankheiten, z.B. Taubheit, Bewegungsstörungen
Erziehung: konsequent, mit viel Geduld

Hunderasse Jack Russell Terrier
Charakter Infos & mehr



Jack Russell Terrier
Foto © by Mikhail (Fotolia)
Jack Russell Terrier sind spritzige liebenswerte Hunde. Sie sind temperamentvolle kleiner Kerle mit viel Ausdauer. Außerdem robust und ungemein anpassungsfähig. Den Tieren merkt man ihre Lebenslust sofort an. Schon wenn Sie einen Jack Russell kaufen, wird dieser sie überschwänglich begrüßen. Dazu ist diese Rasse sehr kinderlieb, überschwänglich und äußerst mutig. Sie eignen sich wunderbar als Familienhunde. Viel Auslauf und Beschäftigung brauchen diese temperamentvollen Gesellen. Haben Sie sich aber einmal in einer Familie eingelebt, legen sie dieser ihr Herz zu Füßen und überschütten sie mit viel Zuneigung. Holen Sie sich Jack Russell Welpen, bekommen Sie mit ihnen äußerst intelligente Tiere, die eine richtige Erziehung benötigen. Sonst wickeln sie ihren Besitzer schnell um den kleinen Finger. Zu einer optimalen Haltung gehört auch die richtige Pflege. Bürsten Sie Ihren Vierbeiner mindestens einmal pro Woche. Trimmen ist ebenso wichtig. Füttern Sie ihn artgerecht, geben Sie ihm eine liebevolle Pflege und ein angenehmes Zuhause, dann kann ihr Vierbeiner bis zu 18 Jahren alt werden.

Der Jack Russell Terrier hat seinen Ursprung in Großbritannien dank der Bemühungen von Pfarrer John Russell. Dieser Hund zeichnet sich als guter Arbeitsterrier und Begleithund aus.

Sein Haarkleid kann entweder glatt-, rau- oder stichelhaarig sein. Es ist wetterfest und darf von Menschen nicht verändert (z.B. gezupft) werden. Die weiße Fellfarbe muss vorherrschen. Schwarz und/oder braune Abzeichen sind möglich.

Der Jack Russell Terrier ist sehr intelligent und beweist bei verschieden Arbeiten sehr viel Ausdauer und Selbstvertrauen. Aufgrund seiner geringen Größe eignet sich dieser Hund besonders bei der Jagd als Stöberhund über und unter der Erde. Er liebt die Wasserarbeit und besitzt auch Talent im Apportieren, springt und läuft sehr gerne.

Diese Rasse ist gesundheitlich robust und kann bei entsprechender Haltung ein sehr hohes Alter erreichen.

Sein fröhliches und aufgewecktes Wesen macht ihn auch als Familienhund beliebt, jedoch muss man in seiner Erziehung viel Geduld aufbringen. Wie andere Terrier auch, ist der Jack Russell Terrier temperamentvoll und lebhaft. Deshalb sollte man als Besitzer auf eine konsequente, aber liebevolle Erziehung achten. Wenn dieser Hund an kleine Kinder gewöhnt ist, nimmt er zwickende Hände mit beherrschter Gelassenheit.

Der Jack Russell Terrier ist jedoch ein Terrier und relativ schwer erziehbar. Aus diesem Grund ist diese Rasse als Ersthund weniger geeignet.

Klassifikation nach Gruppen


Die Hunderasse Jack Russell Terrier ist folgenden Gruppen zugewiesen:
Kleine Hunde (bis 39cm)
Begleit & Gesellschaftshunde
Familienhunde
Jagdhunde
Sporthunde
Terrier

163 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen