Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
14.11.2016 | 4 mal aufgerufen
28.09.2016 | 27 mal aufgerufen
30.11.2016 | 21 mal aufgerufen
11.12.2016 | 40 mal aufgerufen
03.10.2016 | 1 mal aufgerufen
06.12.2016 | 20 mal aufgerufen
15.10.2016 | 36 mal aufgerufen
05.01.2017 | 27 mal aufgerufen
19.12.2016 | 15 mal aufgerufen
21.10.2016 | 2 mal aufgerufen
27.12.2016 | 32 mal aufgerufen
16.12.2016 | 1 mal aufgerufen
06.10.2016 | 2 mal aufgerufen
Was dem Menschen sein Bett ist dem Hund sein Hundekorb. Ein Hundekorb sollte ein Platz zum Ausruhen und Zurückziehen sein. Dementsprechend sollte er in einer ruhigen Ecke des Hauses stehen, jedoch nicht zu weit abseits der Familie. Längst gibt es nicht mehr nur klassische Hundekörbe aus Weide. Erhältlich sind Hundebetten in allen möglichen Ausführungen, zum Beispiel als Hundekissen oder als Hundesofa. Manchmal muss man erst einige Varianten durchprobieren, bis man das Hundebett gefunden hat, dass der Hund akzeptiert. Achten Sie beim Kauf darauf, ob der Hundekorb einen starken chemischen Geruch verströmt, dies schreckt viele Hunde ab. Außerdem sollte der Hundeschlafplatz auch gut zu reinigen sein. Einen kuscheligen Hundeschlafplatz können Sie auch bei den Kleinanzeigen auf tieranzeigen.at finden.

164 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen