Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
09.01.2017 | 36 mal aufgerufen
02.01.2017 | 30 mal aufgerufen
14.11.2016 | 76 mal aufgerufen
22.12.2016 | 41 mal aufgerufen
09.01.2017 | 53 mal aufgerufen
14.09.2016 | 11 mal aufgerufen
10.09.2016 | 6 mal aufgerufen
17.07.2016 | 15 mal aufgerufen
27.07.2016 | 11 mal aufgerufen
25.10.2016 | 10 mal aufgerufen
23.06.2016 | 15 mal aufgerufen
08.09.2016 | 24 mal aufgerufen
21.07.2016 | 11 mal aufgerufen
12.05.2016 | 19 mal aufgerufen
04.06.2016 | 21 mal aufgerufen
26.05.2016 | 26 mal aufgerufen
10.07.2016 | 82 mal aufgerufen
18.08.2016 | 65 mal aufgerufen
24.08.2016 | 41 mal aufgerufen
Hundehütten gibt es mittlerweile in beinahe genauso vielen unterschiedlichen Bauweisen, Größen, Farben, Formen und Preisklassen wie menschliche Behausungen. Da fällt die Wahl sehr schwer. Zuerst einmal sollten Sie überlegen, ob Sie eine Hundehütte kaufen oder selbst bauen möchten. Bauanleitungen beziehungsweise komplette Bausätze sind im Handel oder online erhältlich. Eine große Rolle spielt dann noch, wie lange und wann sich der Hund in der Hütte aufhalten soll. Soll er diese auch Nachts und im Winter nützen, muss sie auf jeden Fall isoliert sein. Die Hundehütte sollte natürlich nicht zu klein sein, der Hund sollte sich bequem ausstrecken können. Jedoch auch nicht zu groß, damit sich die neue Hunde Behausung an kälteren Tagen auch aufwärmen kann. Gebrauchte Hundehütten kaufen und verkaufen können Sie auch hier in den Kleinanzeigen auf tieranzeigen.at.

164 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen