Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Der Flat Coated Retriever stammt ursprünglich aus England und wurde durch Kreuzungen des Wavycoated Retriever mit Setter und collieartigen Hunden im 19. Jahrhundert bekannt. Er wird auch kurz „Flat“ genannt. Diese Rasse gilt als besonders elegant und kraftvoll.
Weitere Infos zur Rasse & Steckbrief ➔

PREMIUM

Flat Coated Retriever Steckbrief

Größe: 56 bis 62 cm
Gewicht: 25 bis 35 kg
Lebenserwartung: bis 15 Jahre
Ursprungsland: Großbritannien
Farbe: leberbraun, schwarz
Kurzbeschreibung: aufgeweckt, selbstsicher, freundlich, Jagdhund
Pflege: regelmäßige Fellpflege
Haltung in der Stadt: benötigt viel Auslauf und Beschäftigung
Gesundheit:
Erziehung: konsequent, liebevoll und mit viel Geduld

Hunderasse Flat Coated Retriever
Charakter Infos & mehr



Flat Coated Retriever
Foto © by Ricant Images (Fotolia)
Der Flat Coated Retriever stammt ursprünglich aus England und wurde durch Kreuzungen des Wavycoated Retriever mit Setter und collieartigen Hunden im 19. Jahrhundert bekannt. Er wird auch kurz „Flat“ genannt. Diese Rasse gilt als besonders elegant und kraftvoll. Er zeichnet sich besonders durch seinen unermüdlichen Finder- und Apportierwillen aus und zählt somit zu den beliebtesten Jagdhunden. Das Haarkleid soll dicht und so glatt wie möglich sein. Der Flat kommt in den Farben schwarz oder leberbraun vor. Er braucht den ständigen Kontakt zu seinen Menschen und seine Erziehung sollte man mit Konsequenz und Geduld beginnen. Zumindest eine Ausbildung in Grundgehorsam ist bei diesem temperamentvollen Hund ein Muss.

Wird der Flat nicht für die Jagd, sondern als Familienhund gehalten, sollte man auf ausgedehnte Spaziergänge und viel Beschäftigung achten. Diese Rasse braucht stets Abwechslung und man macht ihm zum Beispiel mit diversen Apportierübungen viel Freude.

Auch als Hund für den Katastropheneinsatz ist diese Rasse bestens geeignet. Vor allem durch seinen hervorragenden Spürsinn wird er sehr gerne als Lawinen- und Rettungshund, aber auch für die Suchtgiftsuche eingesetzt. Aber auch für andere Hundesportarten, wie Agility kann man ihn begeistern.

Der Flat Coated Retriever ist sehr sensibel und daher nicht für die Zwingerhaltung geeignet. Auch an die Kette darf man diesen Hund niemals legen.

Klassifikation nach Gruppen


Die Hunderasse Flat Coated Retriever ist folgenden Gruppen zugewiesen:
Apportierhunde (Jagd)
Begleit & Gesellschaftshunde
Jagdhunde
Rettungshunde
Sporthunde

196 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen