Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at

Herzensguter Hundeopi Zordon sucht einen schönen Gnadenplatz!

Merkliste Merken | XL Foto Slideshow starten
Preis: 320,00 EUR
Geschlecht:
männlich
Alter:
12 Jahre
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Ungarn
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis
Eignung:
• für Familien geeignet
• für Hundeanfänger geeignet
• für Senioren geeignet
• Kinderfreundlich
• verträglich mit anderen Hunden
Der arme Mischlingsrüde namens Zordon wurde stark vernachlässigt und völlig abgemagert auf der Straße gefunden. Es grenzt an ein Wunder, dass er auf sich allein gestellt und bei winterlichen Temperaturen überlebt hatte. Vermutlich war er seinem ehemaligen Besitzer „zu alt geworden“ und wurde einfach ausgesetzt… Zordon wurde im Tierheim aufgenommen, tierärztlich versorgt und langsam aufgepäppelt. Mittlerweile hat sich sein Zustand gebessert und der arme Rüde konnte wieder aufleben. Sein Alter wurde auf ca. 12 Jahre geschätzt und er ist ein demenstprechend ruhiger, genügsamer und entspannter Vierbeiner. Trotz seinem traurigen Schicksal ist Zordon ausgesprochen freundlich und zutraulich zu Menschen. Er freut sich immer besonders, wenn er etwas positive Aufmerksamkeit oder Streicheleinheiten ergattern kann. Weiters freut er sich auch über gemeinsame, gemütliche Spaziergänge und die Möglichkeit, sich auch mal auf ein weiches Bettchen zu legen und zu entspannen. Die Unterbringung im Tierheim-Zwinger setzt ihm leider ziemlich zu – er sehnt sich nach fürsorglichen und einfühlsamen Menschen, die ihm zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann und einen wunderschönen Gnadenplatz schenken möchten. Mit Hündinnen kommt Zordon gut zurecht - bei Rüden kommt es auf die Sympathie an. Wer schenkt unserem vom Schicksal gebeutelten Hundebuben die Chance auf ein happy end?

Zordon wird gechipt, geimpft, kastriert mit EU Heimtierausweis nur nach positiver Vorkontrolle in die besten Hände vermittelt

Hung(A)ry DOGS - Verein für Hunde in Not
Tel: 0650 4003584 und 0676 5421446
Email: info@hungarydogs.at
www.hungarydogs.at
Preis: 320,00 EUR
Inseriert am 29.01.2020 | 1766 mal aufgerufen
Tierschutzverein
Hung(A)ry DOGS- Verein für Hunde in Not
Karin Hegen
4623 Gunskirchen, Oberösterreich
ZVR: 160683896
Mehr Infos
Alle Inserate & Infos von uns
Mehr Infos
Alle Notfälle von uns
zur Homepage

7,45 EUR
Hundespielzeug
Bomber Nylon Diskus mit Tau-Knoten
11,64 EUR
Hundespielzeug
Chuckit Cu32202 Stick
Tanja - verschmuste Schönheit auf vier Pfoten sucht Traumzuhause
320 EUR
Tanja ist vermutlich ein Vizsla-Mischling im geschätzten Alter von knapp 2,5 Jahren. Sie wurde ganz alleine auf der Straße umherirrend gefunden. Möglicherweise hat sie dort jemand ausgesetzt und Tanja musste auf sich alleine gestellt um ihr Überleben kämpfen. Im Tierheim,...

Entzückender Wuschelbub names Pago sucht kuscheligen Couchplatz
320 EUR
Der liebe Hundebub namens Pago wurde gemeinsam mit 6 weiteren Welpen aus schlechten Verhältnissen gerettet. Sie lebten zuvor in einem heruntergekommenen Viertel, wo sie unerwünscht waren und deshalb täglich um ihr Leben bangen mussten. Glücklicherweise wurde die Tierheimleitung auf das,...

Süßer Mischling Patro sucht seine Traumfamilie
320 EUR
Patro wurde gemeinsam mit 6 weiteren Welpen aus schlechten Verhältnissen gerettet. Sie lebten zuvor in einem heruntergekommenen Viertel, wo sie unerwünscht waren und deshalb täglich um ihr Leben bangen mussten. Glücklicherweise wurde die Tierheimleitung auf das Schicksal von Patro und,...

CARLO- ein Staff-Mischling sucht unternehmungsfreudige Menschen
320 EUR
Carlo hat ein hartes Schicksal getroffen. Von seinem Besitzer wurde er kurzerhand zum Tierarzt gebracht um dort, mit nur 2 Jahren, eingeschläfert zu werden. Angeblich, so die Aussage seines Besitzers, hat Carlo ein Schwein gebissen welches mit auf dem Hof,...

Schüchterne Para sucht eine liebevolle Familie für ihr Glück!
320 EUR
Para wurde alleine auf der Straße eines Nachbardorfes gefunden. Sie war schon ziemlich abgemagert und ängstlich, was zur Vermutung führt, dass sie schon längere Zeit auf sich alleine gestellt war. Glücklicherweise konnte sie von der Tierheimleitung eingefangen und in Sicherheit,...



Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen