Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
www.tieranzeigen.at

Tunisia möchte in IHRER Familie ankommen!

Merkliste Merken | XL Foto Slideshow starten
Preis: 300,00 EUR
Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Bosnien und Herzegowina
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
TUNISIA ist eine etwa 1-jährige Hündin mit deutlichen Anteilen der Rasse Posavac. Sie hat eine Körperhöhe von etwa 42 cm, wiegt 18 kg und ist bereits kastriert. (Stand: 6.8.2021)

TUNISIA streunte alleine durch Šuica, als tierliebe Kinder auf sie aufmerksam wurden. Die Kinder streichelten TUNISIA, und so beschloss die liebe Hündin, ihnen zu folgen. Ihr Glück war, dass das Ziel der Kinder die Kirche von Šuica war. Dort angekommen, erhielt die Hündin von Pater Anthony gleich eine Portion Futter. Um sicherzugehen, dass sie nicht doch noch den Weg nach Hause antreten würde, oder jemand nach ihr suchen würde, beobachtete der Pater die Hündin noch weitere 24 Stunden. Doch niemand kam, und TUNISIA sah es wohl als selbstverständlich an, bei Pater Anthony zu bleiben.

Hunde der Rasse Posavac werden in Bosnien/Herzegowina häufig bei der Jagd eingesetzt. Entsprechen sie nicht den Anforderungen ihres Besitzers, werden sie oft einfach verstoßen. Vermutlich traf auch TUNISIA genau dieses Schicksal, sie wurde, wie so viele andere „untaugliche Arbeitshunde“, offenbar ausgesetzt.

TUNISIA ist ein sehr freundliches Hundemädchen, anschmiegsam, fröhlich, liebevoll, einfach wunderbar. Sie ist interessiert und reagiert sehr feinfühlig. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden, ist katzenverträglich - am liebsten ist sie aber bei Menschen. Ist man gut zu ihr, erhält man ihre großartige Hundeliebe.

TUNISIA hat einen gesunden Appetit – kein Wunder, in der Zeit auf der Straße musste sie bestimmt hungern, womöglich auch in ihrem vorigen Zuhause.

Entsprechend ihrer Rasseanteile sollte man schon davon ausgehen, dass TUNISIA bei Spaziergängen in der Natur eine gewisse Portion Jagdtrieb zeigen kann. Mit einer guten Bindung zu ihren Menschen und dem gewissen Know-How, TUNISIAs Aufmerksamkeit auch während eines Spazierganges in der Natur zu erhalten, sind entspannte Ausflüge absolut möglich!

Unser Herzblatt TUNISIA sucht ein Zuhause! Hat sie es bei IHNEN gefunden? Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass und Zertifikat die Reise zu Ihnen an. Hunde werden zudem auf Leishmaniose, Katzen zuzüglich auf FIP, FeLV und FIV getestet. Deshalb bitten wir bei Hunden um eine Spende ab € 300.-, bei Katzen um € 120.- (plus ab € 30.- für die Tests), um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es zu coronabedingten Transportverschiebungen kommen kann!

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Schützlinge noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter gänzlich anderen Umständen, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir möchten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause natürlich entwickeln wird etc ….

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.

Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org
Preis: 300,00 EUR
Inseriert am 18.11.2021 | 1218 mal aufgerufen
Tierschutzverein
Animal Care International
Renate Grell
1193 Wien
ZVR: 115209990
Mehr Infos
Alle Inserate & Infos von uns
Mehr Infos
Alle Notfälle von uns
zur Homepage
Nino wünscht sich ein schönes Leben als Familienhund!
330 EUR
NINO ist ein 7-8 Monate alter Mischlingsrüde. Er hat derzeit eine Körpergröße von 40 cm und wiegt ca. 10 kg. (Stand: 20.7.2021) NINO wäre fast in Sarajewos Straßenverkehr umgekommen. Er war damals etwa 3-4 Monate alt, als er gerade eine,...

Gali sehnt sich nach Geborgenheit - NOTFALL
300 EUR
GALI ist ein etwas über 1 Jahr alter Mischlingsrüde, 53 cm groß, ca. 25 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 21.6.2021) GALI und seine Geschwister - 2 Schwestern und ein Bruder - wurden in Sarajewo bei einem Müllcontainer aufgefunden. Irgendjemand hatte,...

Dalgona ist auf der Suche nach IHRER Familie
300 EUR
DALGONA ist eine 7 Monate alte Mischlingshündin, 40 cm groß, 12 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 30.5.2021) Das hübsche Hundemädchen DALGONA ist die Tochter einer Malinois-Hündin - welche, da von ihrem Besitzer nicht kastriert und während der Läufigkeit nicht beobachtet,...

Harly möchte einen optimalen Lebensplatz
300 EUR
HARLY ist ein ca. 2 Jahre alter Mischlingsrüde mit deutlichen Anteilen eines American Stafford Terriers. Er ist 53 cm groß, 20 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 28.5.2021) HARLY kam Ende 2020 auf Ivans Pflegestelle in Konjic. Wir vermuten, dass er,...

Bono möchte IHR bester Freund werden
300 EUR
BONO ist ein ca. 8 Monate alter Mischlingsrüde, 38 cm groß, 8 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 3.5.2021) Der Hundebub BONO stammt aus dem Wurf, der im September 2020 in einer Kartonschachtel gefunden wurde. (Wir berichteten auf unserer Homepage unter,...


Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen