Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
www.tieranzeigen.at

Herziger Wuschel PAMACS sehnt sich nach liebevollen Händen!

Merkliste Merken | XL Foto Slideshow starten
Preis: 320,00 EUR
Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Ungarn
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis
Eignung:
• für Familien geeignet
• für Hundeanfänger geeignet
• Kinderfreundlich
• verträglich mit Katzen
• verträglich mit anderen Hunden
Der liebe Wuschelrüde namens Pamacs wurde von seinem bisherigen Besitzer im Tierheim abgegeben. Also Grund meinte dieser nur, dass er ihn „einfach nicht mehr haben wolle“… Eigentlich hat Pamacs sich nichts zu Schulden lassen kommen, er lebte dort problemlos mit Katzen und Hühnern zusammen und zeigte sich stets lieb. Nach der Abgabe im Tierheim brach für ihn jedoch eine Welt zusammen… Der arme Hundebub war total durch den Wind doch mittlerweile hat Pamacs wieder Hoffnung geschöpft und hofft so sehr, bald zu einer liebevollen Familie ziehen zu dürfen! Der Süße ist sehr menschenbezogen, verschmust, zutraulich, aufgeweckt, neugierig und einfach nur lieb. Mit den anderen Hunden im Tierheim kommt er sehr gut aus und freut sich über ihre Gesellschaft. Da er zuvor gemeinsam mit Katzen und Hühner zusammengelebt hat, wissen wir, dass er auch mit ihnen sehr gut verträglich ist. Leider ist uns Pamacs‘ Rassemix nicht bekannt jedoch dürfte er ein Puli(-Mischling) sein und ist geschätzte 6 Jahre alt (geb. ca. 05/2015). Der Süße sitzt im Tierheim nun auf gepackten Köfferchen und hofft so sehr, bald zu einer liebevollen Familie ziehen zu dürfen, wo man ihn mit offenen Armen aufnimmt und mit ganz vielen Streicheleinheiten verwöhnt! Pamacs ist nämlich ein richtig großer Schmuser, der ausgiebige Kuscheleinheiten liebt. An der Seite von geduldigen, einfühlsamen und naturverbundenen Menschen würde sich Pamacs bestimmt im Nu zu einem fröhlichen und glücklichen Hundebuben entwickeln. Wer schenkt dem herzallerliebsten Wuschelbuben eine Chance?

Pamacs ist gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert und wird mit einem EU-Heimtierausweis sowie einem Schutzvertrag nur in gute Hände vermittelt.

Hung(A)ry DOGS - Verein für Hunde in Not
Tel: 0650 4003584 & 0676 5421446
Mail: hungary-dogs@gmx.at
Website: www.hungarydogs.at
Preis: 320,00 EUR
Inseriert am 03.09.2021 | 822 mal aufgerufen
Tierschutzverein
Hung(A)ry DOGS- Verein für Hunde in Not
Karin Hegen
4623 Gunskirchen (OÖ)
ZVR: 160683896
Mehr Infos
Alle Inserate & Infos von uns
zur Homepage
Prächtige Herzenshündin LENA sucht nach einem schönen Lebensplatz
320 EUR
Die wunderschöne Prachthündin namens Lena wurde von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben. Der Grund den er hierfür nannte war, dass sie Angst vor ihm hatte und sich nicht von ihm anfassen ließ. Im Tierheim zeigt sie sich der Tierheimleitung gegenüber,...

Entzückender Mudi-Mischling JERRY wünscht sich ein Zuhause!
320 EUR
Auch unser zuckersüßer Junghund Jerry reih sich ein in die endlose Schlange der nicht gewollten, ausgesetzten und alleingelassenen Hunde ein... Gemeinsam mit seinem Bruder wurde er auf einem Fabrikgelände einfach über den Zaun, in einen Hof geschmissen. Sie hatten großes,...

Kleiner Herzenshund MASZAT auf der großen Suche nach Liebe!
320 EUR
Maszat ist ein ausgesprochen feiner und herzensguter Hundebub. Wieso ihm das Schicksal bisher nicht viel Gutes gebracht hat, versteht niemand… Der Süße wurde nämlich von Hundefängern auf der Straße umherstreunend aufgefunden und in eine Tötungsstation gebracht. Nach wenigen Wochen wurde,...

Junge Schäferhund-Mix-Hündin LENI sehnt sich nach Sportsfreunden!
320 EUR
Die zuckersüße Leni wurde herrenlos auf der Straße umherirrend aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Warum sie allein unterwegs war und warum sie heimatlos wurde, wissen wir leider nicht. Sie war jedenfalls nicht gechipt und ein Besitzer hat sich nie gemeldet.,...

EDIT - ein fröhliches, liebes Junghund-Mädchen auf der Suche...
320 EUR
Unsere herzige Edit irrte alleine und völlig abgemagert auf der Straße herum als sie gefunden wurde. Sie war weder gechipt noch konnte ein Besitzer ausfindig gemacht werden, sodass sie im Tierheim landete. Dort wurde Edit mit allem Nötigen versorgt und,...


Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen