Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
www.tieranzeigen.at

Junghund ELTON sehnt sich nach einem behüteten Zuhause im Glück!

Merkliste Merken | XL Foto Slideshow starten
Preis: 320,00 EUR
Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Monate
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Ungarn
Gesundheit:
geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis
Eignung:
• für Familien geeignet
• für Hundeanfänger geeignet
• Kinderfreundlich
• verträglich mit anderen Hunden
Elton landete gemeinsam mit seiner Mutter und mit seinen Geschwistern im Tierheim. Die kleine Familie wurde nämlich herren- und komplett schutzlos auf der Straße aufgefunden. Im Tierheim hat sich Elton recht bald eingelebt und wartet nun auf gepackten Köfferchen auf eine liebevolle Familie, zu der er hoffentlich bald ziehen darf. Der ausgesprochen hübsche Junghund ist geschätzte 7 Monate alt (geb. ca. 10/2020) und ein dementsprechend aufgewecktes, neugieriges und verspieltes Kerlchen. Da Elton kaum etwas außerhalb des Tierheimgeländes kennt, reagiert er Fremden gegenüber und in ihm unbekannten Situationen noch recht eingeschüchtert. Sobald man ihm jedoch zeigt, dass kein Grund zur Angst besteht und ihm die nötige Sicherheit gibt, taut er rasch auf und erkundet die neue Umgebung genüsslich. Daher wünscht Elton sich nun nichts sehnlicher, als einfühlsame Menschen, die er fortan über Stock und Stein begleiten darf, und die ihm die große, weite Welt zeigen. Über vierbeinige Gesellschaft würde sich der Hübsche bestimmt freuen, da er sich sehr gut mit Hündinnen und auch mit Rüden versteht. Leider ist uns sein Rassemix nicht bekannt, jedoch erinnert er an einen Shar Pei-Mischling und wird im ausgewachsenen Alter vermutlich mittelgroß. Natürlich ist Elton noch „ganz grün hinter den Ohren“, sodass er erst geduldig an all das herangeführt werden muss, was ein vorbildlicher Vierbeiner so wissen sollte. Bei wem darf der herzallerliebste Junghund sein großes Glück finden und endlich aufblühen?

Elton ist gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert und wird mit einem EU-Heimtierausweis sowie einem Schutzvertrag nur in gute Hände vermittelt.

Hung(A)ry DOGS - Verein für Hunde in Not
Tel: 0650 4003584 und 0676 5421446
E-Mail: hungary-dogs@gmx.at
Website: www.hungarydogs.at
Preis: 320,00 EUR
Inseriert am 24.07.2021 | 427 mal aufgerufen
Tierschutzverein
Hung(A)ry DOGS- Verein für Hunde in Not
Karin Hegen
4623 Gunskirchen (OÖ)
ZVR: 160683896
Mehr Infos
Alle Inserate & Infos von uns
zur Homepage
Einzigartig herziges Dackel-Mischlingsmädchen OXANA auf der Suche
320 EUR
Das einzigartig süße Hundemädchen namens Oxana landete gemeinsam mit mehreren anderen Vierbeinern im Tierheim. Sie lebten zuvor auf dem Hof eines alten Mannes, der sich aber mittlerweile nicht mehr um ihre Versorgung kümmern konnte. Aktuell zeigt sich Oxana noch sehr,...

Herziges Zottelbärchen LINUS möchte DEIN Herz erobern dürfen!
320 EUR
Das herzige Zottelbärchen namens Linus landete gemeinsam mit mehreren anderen Hunden gemeinsam im Tierheim. Die Vierbeiner lebten zuvor auf dem Hof eines alten Mannes, der sich aber mittlerweile nicht mehr um ihre Versorgung kümmern konnte. Natürlich versteht Linus nun die,...

Herzensguter Schmusebär MACI sehnt sich nach einem Zuhause!
320 EUR
Maci wurde komplett alleine und verloren auf der Straße umherirrend aufgefunden. Leider konnte kein Besitzer ausfindig gemacht werden und so brachte man ihn in die Auffangstation, wo der arme Hundebub nun auf eine positive Schicksalswendung wartet. Seit seiner Aufnahme ist,...

Wundervolle Staff-Mixhündin ZOYA sucht ein Kuschelnest
320 EUR
Unsere herzensgute Zoya ist nicht nur eine Schönheit von Hund, sondern auch auch richtiger Schatz auf vier Pfoten. Die Süße zeigt sich nämlich ausgesprochen lieb zu allen Menschen, die ihr begegnen. Auch zu Fremden schließt Zoya rasch Vertrauen, erhofft sich,...

Schüchterner und trauriger Staff-Mix-Bub OLIVER sucht das Glück
320 EUR
Der arme Hundebub namens Oliver wurde von seinem Besitzer einfach auf die Straße geworfen und musste über Monate hinweg alleine auf der Straße überleben. Sein Alltag war begleitet von Angst, ständigem Hunger, Kälte,… Schließlich erbarmte sich jemand und verständigte die,...


Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen