Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
tieranzeigen.at auf Facebook tieranzeigen.at auf Instagram www.tieranzeigen.at

Thema

Hund schnappt, ohne Androhung

Von: NurDeko aus
am/um 04.02.2021 05:09

Hallo ihr lieben, meine Tante hat seit 3 Jahren 2 Mischlings Hunde aus der Tierrettung. Ich selbst mag Hunde sehr und bisher sind wir auch gut ausgekommen. Der jüngere Hund, Anni, hat zu Beginn schon kleine Probleme gehabt. Sie hat oft gestresst und verängstigt auf Männer reagiert. Das hat meine Tante soweit mit ihr im Griff das sie nicht mehr bellt und ausratstet sobald ein Mann kommt.
Nur mit meinem Vater ist sie noch nicht richtig warm, er darf sie zwar streicheln aber sie ist zu Beginn eher zurückhaltender und hat auch schon nach ihm geschnappt.
Jetzt war ich gestern bei meiner Tante zu Besuch, (bin regelmäßig dort) es war alles wie immer ich komme rein begrüße die zwei mit streicheln und erstmal beschnuppern lassen. Meine Tante macht mit einen Kaffee und ich gehe Richtung Wohnzimmer und möchte die dort auf dem Sofa liegende Katze begrüßen. Es lag auch ein kauspielzeug von den Hunden in der Nähe. Als ich eben ins Wohnzimmer lief, rannte anni an mir vorbei jaulte und schnappt in die Luft aber in meine Richtung. Ist dann aber in ihr Körbchen. Als ich mich umdrehte nach ein paar Minuten und zurück ging sprang sie auf und schnappte in meinen Hintern. Nicht fest aber spürbar. Ich bin nun ratlos was ich getan habe oder nicht gemerkt habe was sie stört oder möchte. Meine Tante kennt das Verhalten von ihr so nur von meinem Vater und hat dies noch nie im Zusammenhang mit einer Frau beobachtet. Ich lebe alleine und hatte auch kein Männerduft oder den Duft von meinem Dad an mir. Anni ist auch nicht so das sie ihr Revier verteidigt, dort ist ganz klar meine Tante Chef und der zweite Hund steht in der Rangordnung über Anni. Habt ihr Ideen was da los ist, ich mache mir sorgen das sie sich Verhaltensweisen angewöhnt oder wir etwas nicht bemerken. Vielen Dank schonmal.
Thema melden

Antworten
Zu diesem Thema wurden noch keine Antworten geschrieben...

AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Sie auf ein Thema antworten können, benötigen Sie zunächst ein kostenloses Benutzerkonto, über welches Sie dann im Forum schreiben, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben können.

Beachte Sie bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Gratis Registrieren! oder Einloggen!


Hunde Kleinanzeigen (7016)



Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen