Anzeige aufgeben
Tieranzeigen mit YouTube Video www.tieranzeigen.at

Thema

Warum gräbt meine Häsin Löcher in die Erde?


Themenzuweisung: Allgemeines zur Haltung
Von: hahn2000 aus Österreich
am/um 20.06.2012 21:19

Hallo
Meine Löwenkopfhäsin gräbt seit heute ein relativ großes Loch in die Erde.
Ich habe die Häsin ( und einen Rammler.... aber in einem extra Käfig )
seit ca. 3-4 Wochen und bis jetzt hat sie noch nie gegraben. Ist das ein Zeichen für Trächtigkeit? Ich konnte auch sehen wie sie im Freien eine Stelle bis auf 3-7 Milimeter abgefressen hat und sich dann dort hinein gelegt hat.
Bitte um Antwort!
Thema melden

ANTWORT 1-2 ( von Gesamt: 2 )

Antworten
Von: Nic P. aus Österreich
am/um 09.07.2012 12:34


Kaninchen graben leidenschaftlich gerne. Bei mir im Garten (habe ca. 16 Kaninchen) gibt es einen wahren Höhlentunnel.
Es ist kein Zeichen für Trächtigkeit... jedoch gibt es Kaninchenbesitzer die beobachtet haben, dass kastrierte Kaninchendamen weniger in der Erde buddeln.
Des weiteren lieben es die Tiere bei heissen Temperaturen die kühle Erde aufzugraben und sich dort den Pelz zu kühlen.
Antwort melden | #1

Von: hahn2000 aus Österreich
am/um 12.07.2012 20:24


Danke für die Antwort
Die Häsin haben wir bis jetzt immer frei herumspringen lassen.
Die vorherigen Besitzer haben gesagt, dass sie die Häsin auch immer laufen ließen. Seit ca.2 - 3 Wochen ist die Häsin jetzt verschwunden. Sonst war sie immer in der Nähe des Rammlers ( natürlich außerhalb des Käfigs ). Sie war quasi verückt nach ihm.[smiley8] Ein Fuchs kann es nach meinen Erfahrungen nicht gewesen sein ( wir haben fast keine Füchse ). Wenn, dann eher ein Marder.
Aber ich glaub nicht dass ein Tier sie Geholt hat. Sie hat sich am Abend immer unterm Holzstock verkrochen. Kann es sein, dass sie sich irgendwo versteckt hat wo man sie nicht findet, um die Jungen zur Welt zu bringen. Aber sie ist bis jetzt nicht wieder aufgetaucht.
Hilfe!!!
Antwort melden | #2

AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Sie auf ein Thema antworten können, benötigen Sie zunächst ein kostenloses Benutzerkonto, über welches Sie dann im Forum schreiben, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben können.

Beachte Sie bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Gratis Registrieren! oder Einloggen!


Geflügel Kleinanzeigen (288)



Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen