Gratis Anzeige aufgeben!
Für Tiere & Tierbedarf.
tieranzeigen.at auf Facebook tieranzeigen.at auf Instagram www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Amphibien gehören zu den Wirbeltieren und haben sich vor rund 400 Millionen Jahren aus den Fischen entwickelt. Das Wort Amphibien stammt aus dem Griechischen und bedeutet „doppellebig“. Das bedeutet, dass diese wechselwarmen Tiere sowohl an Land wie auch im Wasser leben. Genau dies unterscheidet sie auch von den Reptilien, mit denen sie häufig verwechselt werden. (mehr Infos)
Treffer: 1 bis 2 von 2
Weitere Informationen & Wissenswertes
zum Thema Amphibien
Eingeteilt werden sie in drei Gruppen: Froschlurche, Schwanzlurche und Schleichenlurche. In den letzten Jahren werden Amphibien auch immer beliebter in der Haustierhaltung. Mittlerweile findet man diese auch in Tierhandlungen. Sie sind aber auch auf Reptilien- und Amphibienbörsen erhältlich. Amphibien kaufen und verkaufen können Sie natürlich auch hier auf tieranzeigen.at.

Rotaugenlaubfrosch (Agalychnis Callidryas)

Artikel Empfehlung: Welche Amphibien kann man im Terrarium halten? Magazin Icon

Foto Copyrights:
Foto 1: monitor6 - stock.adobe.com
Wieder nach oben

Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen