Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
26.12.2016 | 28 mal aufgerufen
15.12.2016 | 3 mal aufgerufen
11.12.2016 | 6 mal aufgerufen
09.11.2016 | 8 mal aufgerufen
22.11.2016 | 2 mal aufgerufen
Terrarientiere kommen aus exotischen Ländern, in denen ein ganz anderes Klima. Daher benötigen sie im Terrarium ähnliche Bedingungen. Besonders die Luftfeuchtigkeit ist wichtig für die Gesundheit der Tiere. Alternativ zum Luftbefeuchter kann diese hervorragend mit einer Beregnungsanlage gesteuert werden. Es gibt ein großes Angebot im Fachhandel, daher fällt die Auswahl häufig schwer. Wichtig bei der Wahl der Beregnungsanlage sind folgende Punkte: Düsengröße, Wasserdurchsatz, Sprühwinkel und Sprühbild. Es gibt auch verschiedene Farben bei den Düsenköpfen, sodass sie sich unauffällig in die Terrarien-Landschaft einfügen. Bei vielen Beregnungsanlagen kann man eine Programmierung vornehmen, sodass sie sich immer zur gleichen Zeit ein- und ausschaltet. Anbieter von Beregnungsanlagen finden Sie auch bei den Kleinanzeigen von tieranzeigen.at.

69 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen