Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Der Sattelgurt dient dazu, den Sattel um den Bauch des Pferdes zu schnallen und zu befestigen. Welcher der richtige Sattelgurt ist, hängt in erster Linie vom Pferdesattel ab. Es gibt zwei Arten von Sattelgurten: Lang- und Kurzgurte. Die meisten Sättel haben kurze Gurtstrippen, sodass ein Langgurt daran befestigt werden muss. Kurzgurte werden zum Beispiel bei Dressursätteln verwendet. Dann gibt es noch Unterschiede beim Material, Funktion und Preis. Es gibt Sattelgurte aus Leder, Nylon oder Neopren. Außerdem anatomisch geformte Sattelgurte oder welche mit Stollenschutz für Springpferde. Dann gibt es noch Gurtüberzieher, die zum Beispiel aus Lammfell sind, um Scheuerstellen am Pferdebauch zu vermeiden. Sattelgurt gesucht? Bei tieranzeigen.at finden Sie neue und gebrauchte Pferdesattelgurte.

200 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen