Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Als Fahrpferde werden alle Pferde bezeichnet, die Kutschen aller Art ziehen. In früheren Zeiten waren Pferdekutschen die schnellsten Fortbewegungsmittel. Heute erfreut sich Kutschenfahren großer Beliebtheit als Hobby oder zu besonderen Anlässen. Als Fahrpferde eignen sich Pferde, die von Haus aus einen ruhigen und gelassenen Charakter haben. Sie können zum Fahrpferd ausgebildet werden. In der Ausbildung lernen sie, auf Zügelbewegungen zu reagieren. Außerdem müssen sie unempfindlich gegen Störungen durch laute Geräusche wie Autos, Hunde oder Kinder sein. Grundsätzlich können alle Pferderassen zum Fahrpferd ausgebildet werden. Generell sind allerdings Kaltblüter etwas ruhiger und gefestigter. Ein Fahrpferd kaufen und verkaufen können Sie auch auf tieranzeigen.at.

87 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen