Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at
Mäuse gibt es heute in fast allen Teilen der Erde. Man geht davon aus, dass sie ursprünglich aus Indien, Asien, Afrika und Südeuropa stammen und sich durch die reisenden Menschen verbreitet haben.

Es gibt rund 500 Mäusearten mit ca. 100 Gattungen. Die kleinste misst nur 4,5 cm, die größte wird bis zu 12,5 cm lang. Die bekannteste unter ihnen ist bei uns wohl die Hausmaus.

Mäuse gelten so gut wie überall als Schädlinge, da sie sich gerne in der Nähe von Menschen ansiedeln und sich an Vorräten und Abfällen bedienen. Daher werden sie mit den unterschiedlichsten Mitteln bekämpft.

Mittlerweile sind jedoch einige Mäusearten erwünschte Gäste in unseren Wohnungen und werden als Haustiere gehalten.


Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.


82 User online | LogIn | Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!
Tieranzeigen Österreich
Branchenverzeichnis
Sicherheitshinweise
Menü schließen