Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
13.10.2016 | 29 mal aufgerufen
29.10.2016 | 11 mal aufgerufen
30.10.2016 | 19 mal aufgerufen
24.10.2016 | 21 mal aufgerufen
18.11.2016 | 2 mal aufgerufen
08.11.2016 | 3 mal aufgerufen
02.10.2016 | 7 mal aufgerufen
21.10.2016 | 1 mal aufgerufen
21.12.2016 | 2 mal aufgerufen
15.12.2016 | 1 mal aufgerufen
20.10.2016 | 1 mal aufgerufen
11.12.2016 | 38 mal aufgerufen
31.10.2016 | 5 mal aufgerufen
26.09.2016 | 1 mal aufgerufen
02.10.2016 | 9 mal aufgerufen
Welches Kleintierfutter das richtige ist, hängt natürlich von der Art des Kleintieres ab. Für viele Kleintierarten gibt es fertige Trockenfuttermischungen im Handel, zum Beispiel für Kaninchen, Meerschweinchen, Streifenhörnchen, Rennmäuse, Chinchillas oder Ratten. Dazu gehört immer auch etwas frisches Gemüse und Obst. Da allerdings die einzelnen Kleintierarten bestimmte Sorten nicht essen dürfen, sollten Sie sich genau erkundigen, welche Obst- und Gemüsesorten Sie an Ihr Kleintier verfüttern dürfen. Gurken, Karotten, grünen Salat, Äpfel und Birnen dürfen allerdings alle Kleintiere essen. Es gibt auch noch einige Zusatzfuttermittel und Nahrungsergänzungsmittel für Nager. Welche für Ihr Kleintier sinnvoll sind, sollten Sie mit Ihrem Tierarzt besprechen. Nagerfutter kaufen und verkaufen können Sie auch bei den Kleinanzeigen von tieranzeigen.at.

Weitere Informationen zu Kleintierfutter

Bei Kleintierfutter gibt es starke Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten. Kaninchen benötigen eine andere Zusammensetzung als Chinchillas, Meerschweinchen brauchen andere Inhaltsstoffe als Rennmäuse. Sie sollten daher immer genau auf die Packungsaufschrift achten. Wenn Sie die richtigen fertigen Futtermischungen aus dem Fachhandel für Tierbedarf kaufen, können Sie sicher sein, dass Ihr Kleintier alle wichtigen Nährstoffe erhält.

Zur richtigen Kleintier-Ernährung gehört immer auch etwas frisches Gemüse und Obst. Da allerdings die einzelnen Kleintierarten bestimmte Sorten nicht essen dürfen, sollten Sie sich genau erkundigen, welche Obst- und Gemüsesorten Sie an Ihr Kleintier verfüttern dürfen. Gurken, Karotten, grünen Salat, Äpfel und Birnen dürfen allerdings alle Kleintiere essen. Einige Kleintiere benötigen auch bestimmte Futterergänzungen, um gesund zu bleiben. Auch hier gibt es ein breites Angebot, um gewisse Mängel auszugleichen oder um bestimmte Bedürfnisse zu erfüllen.

Futtermischungen für alle Kleintier-Arten, leckere Snacks und wichtige Futterergänzungen finden Sie in den Angeboten von tieranzeigen.at. Rufen Sie einfach die Rubrik Kleintierfutter auf und schon werden Sie fündig. Gutes Kleintierfutter muss auch nicht zwangsläufig teuer sein. Auch mit günstigem Futter kann Ihr Kleintier gesund und munter bleiben.

192 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen