Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at
Leider noch kein Foto vorhanden.
Haben Sie eine Katze dieser Rasse?
Wir würden uns über ein Foto freuen!
Foto hier einreichen
Gewicht: 2,5-5 kg
Ursprungsland: USA
Farbschläge: alle Farben außer Chocolate, Cinnamon, Fawn und Lilac
Kurzbeschreibung: markantes Gesicht mit weit auseinanderstehenden Augen und Ohren, mittelgroße Statur, drahtiges Fell, das sich an den Haarspitzen krümmt
Fellpflege: mehrmals pro Woche Bürsten
Charakter: zutraulich, intelligent, gesellig und liebevoll
 
Durch reinen Zufall entstand 1966 die Katzenrasse „American Wirehair“, als ein Kater mit seltsam gekräuseltem Fell das Licht der Welt erblickte. Die Zuchtlinie, die mit diesem Kater begann, wurde 1977 als offizielle Rasse anerkannt. Besonderer Beliebtheit erfreut sich diese Rasse in Kanada und dem Ursprungsland USA, während sie in anderen Teilen der Welt eher seltener vorkommt.

Das Hauptmerkmal der Rasse ist eindeutig ihr andersartiges Fell, welches, statt wie üblich glatt und weich, eher drahtig und rau erscheint. Die Deckhaare sind an der Spitze gekrümmt, woraus sich auch der Name der Rasse ableiten lässt. Auf Grund dessen wird sie im deutschsprachigen Raum auch als „amerikanische Drahthaarkatze“ bezeichnet.

Ihr sonstiges Erscheinungsbild ist von mittelgroßer Statur mit einem Körpergewicht von 2,5-5 kg. Katzen sind die zierlicheren darunter mit einem Gewicht von 2,5-4 kg, während Kater der Rasse 3,5-5 kg auf die Waage bringen. Zudem ist auch ihr rundes Gesicht ein Erkennungsmerkmal, das sich markant durch eine massive Schnauze und hohe Backenknochen auszeichnet. Die Ohren stehen verhältnismäßig breit auseinander und besitzen eine eher rundere Form. Auch die Augen der American Wirehair weisen einen großen Abstand zwischeneinander auf und sind eher schräg angesetzt. Bis auf wenige Ausnahmen (wie zum Beispiel Chocolate und Chinnamon) sind alle Fellfärbungen möglich.

Bis auf eine erhöhte UV-Empfindlichkeit, handelt es sich um eine äußerst robuste Katzenrasse. Dennoch ist zu beachten, dass sehr stark gekräuselte Schnurrhaare die Tiere durchaus einschränken können. Ansonsten ist diese Katze jedoch gut zu pflegen und zu halten. Besonders durch ihren als liebevoll und gutmütig geltenden Charakter, kann sie sowohl mit Kindern als auch mit Hunden sehr gut zusammen leben. Auch ihrem Halter gegenüber zeigt sie sich anhänglich und bevorzugt Gesellschaft. Zudem ist sie aktiv bis ins hohe Alter, sodass sie genügend Platz für Bewegung benötigt. Durch ihre UV-Empfindlichkeit eignet sich diese Rasse besonders gut als Hauskatze (insbesondere hellere Exemplare), dennoch muss der Bewegungsdrang ausgelebt werden können, um eine glückliche und gesunde Katze bleiben zu können.


Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.


173 User online | LogIn | Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!
Tieranzeigen Österreich
Branchenverzeichnis
Sicherheitshinweise
Menü schließen