Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
21.10.2016 | 29 mal aufgerufen
04.10.2016 | 14 mal aufgerufen
15.09.2016 | 2 mal aufgerufen
08.12.2016 | 7 mal aufgerufen
21.09.2016 | 1 mal aufgerufen
14.11.2016 | 1 mal aufgerufen
19.11.2016 | 1 mal aufgerufen
25.10.2016 | 2 mal aufgerufen
28.09.2016 | 1 mal aufgerufen
21.10.2016 | 1 mal aufgerufen
19.11.2016 | 1 mal aufgerufen
25.11.2016 | 5 mal aufgerufen
19.11.2016 | 29 mal aufgerufen
19.09.2016 | 1 mal aufgerufen
10.10.2016 | 1 mal aufgerufen
13.10.2016 | 1 mal aufgerufen
15.11.2016 | 2 mal aufgerufen
14.09.2016 | 1 mal aufgerufen
14.09.2016 | 1 mal aufgerufen
18.09.2016 | 17 mal aufgerufen
02.12.2016 | 1 mal aufgerufen
03.12.2016 | 1 mal aufgerufen
21.09.2016 | 2 mal aufgerufen
26.10.2016 | 39 mal aufgerufen
18.10.2016 | 1 mal aufgerufen
17.12.2016 | 1 mal aufgerufen
25.12.2016 | 9 mal aufgerufen
16.11.2016 | 1 mal aufgerufen
18.12.2016 | 32 mal aufgerufen
29.12.2016 | 5 mal aufgerufen
Ein Katzenklo gehört zur Grundaustattung, wenn man sich eine Katze zulegen möchte. Katzen sind sehr reinliche Tiere und die Sauberkeit der Katzentoilette ist ganz entscheidend dafür, dass die Stubentiger sie gerne benützen. Im Handel gibt es eine Vielzahl an Formen und Farben. Einen allgemeingültigen Tipp, welches das Beste ist, kann man nicht geben. Viele Katzen bevorzugen Katzentoiletten mit Deckel, weil sie dann geschützter sind. Außerdem haben sie den Vorteil, dass das Katzenstreu nicht so leicht herumfliegt. Es gibt aber auch Katzen, die nur solche ohne Deckel benützen. Am Besten befragen Sie vor dem Kauf den Vorbesitzer ihrer Katze, welches sie bisher benützt hat. Katzenklos werden auch hier bei tieranzeigen.at in den Kleinanzeigen angeboten.

Weitere Infos zum Thema Katzenklo

Jeder Katze ihr Katzenklo.- Doch was gibt es beim Kauf und Aufstellen einer Katzentoilette zu beachten? Welches Katzenkisterl ist das passende für ihren vierbeinigen Liebling?

Das Grundmodell einer Katzentoilette ist die Katzen Schalentoilette. Sie besteht aus einer rechteckigen Plastikschale, die mit Substrat – der Katzenstreu – gefüllt ist. Die lockere Streu gibt der Katze die Möglichkeit ihrem natürlichen Trieb zu folgen und ihre Exkremente zu vergraben. Neben den klassischen Schalenklos für Katzen gibt es die Haubenklos für Katzen. Die Katzen Haubentoilette ist – wie es der Name schon sagt – zusätzlich mit einer Haube über der Schale ausgestattet in der ein Luftfilter integriert ist. Durch eine Klapptüre kann die Katze ihr Katzenklo aufsuchen. Mittlerweile gibt es über das Haubenklo hinaus noch einige Luxus Katzentoiletten. Ganz gleich für welche Katzenkisterl Variante sie sich entscheiden – einige grundlegende Dinge, die es beim Aufstellen zu beachten gibt, gelten für jedes Katzenklo. Katze ist relativ schnell und leicht stubenrein zu erziehen, da sie – vorausgesetzt der Platz sagt ihr zu – immer zur gleichen Stellen zum Koten und Urinieren geht. Stellen sie die Katzentoilette ihres vierbeinigen Mitbewohners an einem geschützten, ruhigen Ort auf. Katze fühlt sich beim Ablegen ihrer Exkremente gern ungestört. Und da Katzen sehr geruchsempfindlich sind, sollte ihr Katzenkisterl weder zu sehr nach Urin und Kot noch zu viel nach Reinigungsmitteln riechen, da sonst ihre Katze ihre Katzentoilette verweigert.

Als praktische Hilfe zum Reinigen ihres Katzenkisterls bietet der Markt Beutel für Katzentoiletten und Streuschaufeln für Katzenklos mit feinen oder groben Gitternetzen zum Streuaussieben an. Ein Katzenklo Vorleger sorgt dafür, dass Katze nicht die Katzenstreu in der ganzen Wohnung verteilt.

Ob Streulöffel für Katzentoiletten oder Geruchsbinder fürs Katzenklo – um alles rund ums Katzenkisterl billig zu erstehen lohnt sich immer ein Blick auf tieranzeigen.at.

144 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen