Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
20.10.2016 | 28 mal aufgerufen
13.10.2016 | 15 mal aufgerufen
27.10.2016 | 17 mal aufgerufen
10.10.2016 | 39 mal aufgerufen
29.09.2016 | 36 mal aufgerufen
21.11.2016 | 26 mal aufgerufen
28.10.2016 | 14 mal aufgerufen
09.10.2016 | 9 mal aufgerufen
31.10.2016 | 1 mal aufgerufen
16.10.2016 | 7 mal aufgerufen
06.10.2016 | 5 mal aufgerufen
17.09.2016 | 9 mal aufgerufen
14.12.2016 | 1 mal aufgerufen
23.11.2016 | 1 mal aufgerufen
19.12.2016 | 2 mal aufgerufen
05.11.2016 | 1 mal aufgerufen
14.10.2016 | 1 mal aufgerufen
17.12.2016 | 1 mal aufgerufen
23.10.2016 | 1 mal aufgerufen
18.10.2016 | 1 mal aufgerufen
13.09.2016 | 1 mal aufgerufen
19.11.2016 | 1 mal aufgerufen
20.09.2016 | 28 mal aufgerufen
31.10.2016 | 3 mal aufgerufen
13.09.2016 | 1 mal aufgerufen
30.12.2016 | 34 mal aufgerufen
28.12.2016 | 3 mal aufgerufen
15.12.2016 | 7 mal aufgerufen
29.11.2016 | 4 mal aufgerufen
Zur Grundausstattung für jeden Hund gehört die Hundeleine. Die meisten Hundehalter haben mehrere Leinen für ihren Vierbeiner zuhause. Schließlich gibt es im Handel ein riesiges Sortiment an Hundeleinen. Neben den klassischen Lederleinen sind auch die Flexileinen, auch Rollleinen genannt, sehr beliebt. Aber auch Spezialleinen wie die Schleppleine sind erhältlich. Um die richtige Leine für Ihren Hund zu finden, sollten Sie sich in erster Linie an der Größe Ihres Hundes orientieren. Je größer der Hund, desto dicker und kräftiger muss die Leine sein. Welche Farbe oder Muster die Hundeleine dann hat, entscheidet natürlich alleine Ihr Geschmack. Neue und gebrauchte Hundeleinen kaufen und verkaufen können Sie hier auf tieranzeigen.at.

Hundeleinen in allen Varianten und Farben

Ob Nylon- oder Lederleine für Hunde ist Geschmackssache. Empfehlenswert für jeden Hundebesitzer ist neben einer einfachen Vorführleine zum Spazierengehen – für kleinere Rassen eignen sich hierfür auch Rollleinen für Hunde – eine Spezial Hundeleine zum Trainieren und Erziehen. Hierzu zählen z.B. Schleppleinen, Feldleinen und Legleader. Eine Schleppleine hilft bei der bei der Hundeausbildung („Hier-Kommando“, Kommandos auf Distanz), bei der Nachsuche bei der Jagd – genauso wie die Feldleine - und sorgt bei langen Spaziergängen für viel Bewegungsfreiheit für unseren treuen Freund. Legleader bieten schnelle und wirksame Hilfe bei der Erziehung zur Leinenführigkeit, also um „bei Fuß gehen“ zu lernen. Ein weiteres wirksames Erziehungsgoodie ist das Anti-Zug Trainingsgerät. Es funktioniert nach dem Prinzip Hundepfeife mit Ultraschall und wird zwischen Hundehalsband und Hundeleine befestigt. Vor allem für ziehende Hunde empfehlenswert, da es auf Zug reagiert – zieht der Hund erklingt ein Ton, je stärker der Hund zieht, desto lauter und unangenehmer der Ton. Zusätzlich kann es auch ohne Leine so quasi als elektronische Hundepfeife verwendet werden.

69 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen