Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at

Thema

Hund und Familie

Von: Batman66 aus Österreich
am/um 04.12.2015 11:29

Hallo meine lieben !
Zu erst zu meiner Person ich bin 25 Jahre und habe fast 2 Jahre einen Rottweiler Rüden seid Welpenzeit :)
Das Problem hat begonnen als er meinen Opa gebissen hat. Mein opa hat draufhin ins Spital müssen anzeige hab ich keine bekommen. Opa hat gesagt es war sein eigener Hund :/ Der Unfall ist ca 1 Monat her dachte das war nur eine Ausnahme aber gestern am Abend hat er meine Freundin auch gebissen das sie ins Spital musste und es wurde ihr die Hand genäht. Ich liebe meinen Hund über alles ich weiss aber nicht weiter und Familie und Freundin wollen ihm nicht mehr sehen . was kann mir jetzt passieren und was passiert mit meinem geliebten Rotti
Hoffe von euch zu hören bin echt am Boden zerstört Freundin ist schwanger und wir sind erst am 1 Dez in die neue Wohnung gezogen :(
Thema melden

ANTWORT 1-1 ( von Gesamt: 1 )

Antworten
Von: Doggys-Hundewel aus Österreich
am/um 06.10.2016 14:31


Hast Du das Problem schon lösen können ??
Sorry.... aber ich hatte es eben erst gelesen

Falls nicht....ruf mich an.....wir finden eine gewaltfreie Lösung

L.G. Ralf
Antwort melden | #1

AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Sie auf ein Thema antworten können, benötigen Sie zunächst ein kostenloses Benutzerkonto, über welches Sie dann im Forum schreiben, als auch Anzeigen in unserer Gratis Tierbörse aufgeben können.

Beachte Sie bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Sie mit Sicherheit mehr Interessenten erreichen.

Gratis Registrieren! oder Einloggen!


Hunde Kleinanzeigen (8759)


130 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen