Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at

Thema

Hilfe! 3 Degus in 3 Käfigen


Themenzuweisung: Vergesellschaftung
Von: Jasi23 aus Österreich
am/um 16.03.2015 18:40

Ich habe eine 3 jährige Dame (Lilly), ihre Schwester ist vor ein paar Monaten durch einen Dramatischen Unfall gestorben(an einem Leckerei erstickt). Seit dem haben wir versucht sie mit 2 jüngeren Mädels zu VG. 1 Monat ging das gut dann musste ich die 2 von der älteren, wegen blutigen Bissen, wieder trennen. Dann plötzlich nach ein paar Wochen, zerstritten sich die 2 jüngeren auch (mit blutigen Bissen). Seit dem sitzen sie in 3 Käfigen... immer wieder versuchten wir die kleinen wieder zusammen zu führen. Dixi, eine der jüngeren war immer der Grund für die Unruhen. Auf Rat des TA, ließen wir ihr eine Hormonspritze geben, damit sie ruhiger wird - Fehlanzeige
Wir haben sie mit Trenngittern auf neutralem Boden im Badezimmer zusammen schnüffeln lassen - aggressives verhalten von Dixi, ihre Schwester Zoey, Fiepst freudig wenn sie ihre Schwester sieht und Piepst armselig wenn sie alleine im Käfig sitzt
Wenn wir sie in der Hand zusammen schnüffeln lassen oder auf uns herumkrabbeln lassen tut Dixi der Zoey nichts, doch sobald wir sie am Boden setzten - Fellkugel
Ein Rat von der Deguhilfe (de) war noch Trenngitter in den einen Käfig einzubauen.
Gibts noch was, was ich tun könnte? Bin schon ziemlich am Ende meiner Kräfte
Denn seit der Beisserei sind wir mit Zoey dauernd beim TA, weil 2 der ca. 6 Bisse zu Eitergeschwüren beim Kiefer wurden...
Soll ich warten bis die Wunden verheilt sind?
Auch von dauerndem Käfig wechseln wurde mir abgeraten, den bis jetzt tauschten wir sie täg., weil ich nicht fair finde das einer den großen Käfig hat. Der andere Käfig ist keine Dauerlösung und für einen 3ten großen Käfig, haben wir nicht mehr Platz! Wir können zur zeit nicht mal am Esstisch essen...
Thema melden

Antworten
Zu diesem Thema wurden noch keine Antworten geschrieben...

AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Sie auf ein Thema antworten können, benötigen Sie zunächst ein kostenloses Benutzerkonto, über welches Sie dann im Forum schreiben, als auch Anzeigen in unserer Gratis Tierbörse aufgeben können.

Beachte Sie bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Sie mit Sicherheit mehr Interessenten erreichen.

Gratis Registrieren! oder Einloggen!


Degus Kleinanzeigen (3)


167 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen