Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
04.12.2016 | 20 mal aufgerufen
01.11.2016 | 9 mal aufgerufen
02.11.2016 | 11 mal aufgerufen
25.12.2016 | 16 mal aufgerufen
06.10.2016 | 18 mal aufgerufen
09.09.2016 | 16 mal aufgerufen
29.09.2016 | 16 mal aufgerufen
23.09.2016 | 4 mal aufgerufen
11.12.2016 | 7 mal aufgerufen
Aquarien gibt es in allen erdenklichen Formen und Ausführungen. Zuerst sollten Sie sich überlegen, an welchen Platz in Ihrer Wohnung das Aquarium kommen soll und wie groß es sein darf. Erst dann können Sie sich überlegen, welche Fische in einem Aquarium der gewünschten Größe leben könnten. Aber nicht nur Fische können in einem Aquarium gehalten werden. Auch andere Wasserbewohner können dort einziehen. Ob Schnecken, Muscheln, Garnelen, Krebse oder Wasserschildkröten, sie alle können in einem Aquarium leben. Sie sollten sich auch vor dem Kauf überlegen, ob es ein Süß- oder Salzwasser-Aquarium werden soll. Meerwasser-Aquarien sind in der Regel etwas anspruchsvoller als Süßwasser-Aquarien. Neue und gebrauchte Aquarienbecken kaufen können Sie in unserer Online Aquariumbörse finden.

Weitere Informationen & Tipps zu Aquarien für Zierfische

Aquarien können Sie in vielen Ausführungen und Formen im Fachhandel für Tierbedarf erwerben. Die erste Überlegung sollte der Frage gelten, wo das Aquarium stehen soll, wie groß es sein darf und welche Fische Sie darin halten möchten. Die richtige Beckengröße ist für das Wohlergehen der Fische ganz entscheidend. Aber nicht nur Fische können in einem Aquarium gehalten werden.

Auch andere Wasserbewohner können dort einziehen. Ob Schnecken, Muscheln, Garnelen, Krebse oder Wasserschildkröten, sie alle können in einem Aquarium leben. Der neueste Trend bei den Aquarianern sind Nano-Aquarien, auch Nano-Cube genannt. Diese besonders kleinen Aquarien finden auch in engeren Wohnungen Platz. Allerdings benötigen sie, gerade aufgrund der geringen Größe, eine besondere Pflege.

Wie große Aquarien muss auch hier einiges an Aquarientechnik angeschafft werden, zum Beispiel ein Filter, Aquarium Beleuchtung und eine Pumpe. Ebenso benötigt es Aquariumpflanzen, Kies und Aquariumdekoration, damit sich die Einwohner wohl fühlen. Oft werden in Nano-Aquarien keine Fische, sondern Garnelen gehalten. Diese gibt es in vielen ansprechenden Farben zu kaufen.

99 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen