Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
09.12.2016 | 33 mal aufgerufen
05.09.2016 | 13 mal aufgerufen
27.10.2016 | 1 mal aufgerufen
24.09.2016 | 23 mal aufgerufen
02.10.2016 | 9 mal aufgerufen
21.11.2016 | 2 mal aufgerufen
15.12.2016 | 1 mal aufgerufen
17.09.2016 | 1 mal aufgerufen
30.09.2016 | 1 mal aufgerufen
20.10.2016 | 2 mal aufgerufen
22.10.2016 | 2 mal aufgerufen
20.12.2016 | 5 mal aufgerufen
19.10.2016 | 2 mal aufgerufen
24.11.2016 | 2 mal aufgerufen
03.12.2016 | 1 mal aufgerufen
12.12.2016 | 1 mal aufgerufen
07.12.2016 | 2 mal aufgerufen
26.10.2016 | 1 mal aufgerufen
07.12.2016 | 1 mal aufgerufen
07.09.2016 | 7 mal aufgerufen
18.11.2016 | 1 mal aufgerufen
17.11.2016 | 5 mal aufgerufen
02.11.2016 | 1 mal aufgerufen
16.10.2016 | 2 mal aufgerufen
20.09.2016 | 1 mal aufgerufen
18.11.2016 | 2 mal aufgerufen
Zu einem Aquarium gehört auch ein gewisses Zubehör in Form von Aquarium-Technik. Dazu zählen Heizstäbe, Pumpen, Filter, Eiweißabschäumer, UV-Anlagen, Osmose-Anlagen und Futterautomaten. Diese Technik gibt es in großer Auswahl in vielen Qualitäts- und Preisklassen im Fachhandel. Nicht für jedes Aquarium benötigt man jede Technik. Es kommt auf die Art des Aquariums, auf den Fischbestand und die Bepflanzung an. Grundsätzlich benötigen Meerwasseraquarien mehr Aquarien-Technik als Süßwasseraquarien, da die Lebensumstände exotischer Fische möglichst genau nachgestellt werden müssen.. Zur Grundausstattung und somit für jedes Aquarium sinnvoll ist ein Filter. Neue und gebrauchte Aquarientechnik kaufen und verkaufen können Sie bei den Kleinanzeigen von tieranzeigen.at finden.

Weitere Information & Tipps zum Thema Aquarium Technik

Damit das Aquarium optimal läuft, braucht es die richtige Technik. Stimmen Sie diese optimal auf Ihr Becken ab, gibt es keine Störungen im Lebensraum der Fische. Die Aquarien-Technik muss auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden, wie etwa Größe oder Beschaffenheit. Ist alles bestens aufeinander abgestimmt, steht einem lustigen Tummeln ihrer Süsswasserfische oder anderer Bewohner nichts mehr Wege. Die Grundstruktur bilden eine angemessene Beleuchtung und der richtige Aquariumfilter, dies ist meist schon ausreichend für ein Süßwasseraquarium. Mit dieser Technik wird die Ausgewogenheit im Becken aufrechterhalten.

Ebenso gehören auch Aquariumpumpen und Heizungen zur Technik Ihres Zierfischbeckens. Diese kümmern sich um Temperatur und Strömung. Eine geeignete Technik ist wichtig, damit die Bewohner des Beckens, Fische und Pflanzen, überleben können und einen behaglichen Lebensraum besitzen.

In der Meerwasseraquaristik bedarf es aber noch einiges an Technik dazu, wie etwa einen Eiweißabschäumer, welcher für günstige Wasserwerte sorgt. Aquarientechnik stellt ebenso weitere förderliche Dinge zur Verfügung, wie beispielsweise einen Futterautomaten. Sinnvoll sind diese, wenn Sie verreisen möchten.

Der Beleuchtung kommt eine besondere Rolle im Aquarium zu. Licht sorgt dafür, dass die Pflanzen wachsen und den Fischen allerbeste Lebensbedingungen geboten werden können. Ein Richtmaß dafür sind ca. 10 – 12 Stunden täglich. Hier kann eine Zeitschaltuhr große Hilfe leisten und Regelmäßigkeit garantieren. Eine gleichbleibende Beleuchtung wird somit gewährleistet. Für Pflanzen und Tiere werden so rosige Lebensbedingungen geschaffen. Passende Leuchtmittel geben hier zusätzlich einen optischen Blickfang. Achten Sie hier aber ebenfalls auf schattige Eckchen für eine Rückzugsmöglichkeit. Einige Pflanzen- und tropische Fischarten haben es gerne warm. Daher sollte dieses Aquarium mit einer Heizung ausgestattet sein. Hier ist ein Regelheizer sehr gut geeignet, da er die Temperatur konstant hält.

Sehr wichtig für die Aquarium-Bewohner ist eine Top-Wasserqualität. Klares Wasser erfreut aber auch das Auge des Betrachters. Hierfür kommt der passende Filter zum Einsatz. Er dient dazu, das Wasser von Schadstoffen umfassend zu befreien. Schadstoffe entstehend durch Exkremente der Fische, aber auch durch Futterreste.

Machen Sie sich vorher schlau um sich vor unangenehmen Überraschungen zu schützen. Bieten Sie Ihren Wasserbewohnern, wenn Sie sich dafür entscheiden, einen idealen Lebensraum.

167 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen