Anzeige aufgeben
www.tieranzeigen.at www.tieranzeigen.at
Alpakas gehören zu den Kamelen und werden schon lange als Nutztiere in Südamerika gehalten. Häufig werden sie mit den Lamas verwechselt. Alpakas sind jedoch etwas kleiner und mit bis zu 65 Kilogramm leichter. Während Lamas eher als Lasttiere genutzt werden, werden Alpakas nach wie vor hauptsächlich gezüchtet, um an ihre Wolle zu kommen. In Deutschland nimmt die Alpaka-Zucht nur langsam zu. Hier werden Alpakas eher als Streicheltiere eingesetzt und als Begleittiere für Wanderungen angeboten. Auch als Therapietiere für behinderte Kinder kommen sie zum Einsatz. Wo Alpakas abzugeben sind, sowie auch Alpakas kaufen und verkaufen können Sie bei den Kleinanzeigen von tieranzeigen.at.

99 User online | LogIn | Merkliste Merkliste

Gratis Anzeige aufgeben!

Sicherheitshinweise
Menü schließen